Viral-Update

Unglaublich: Polizei beschlagnahmt 324.000 gebrauchte Kondome

In einem Lagerhaus in Vietnam fand die Polizei mehr als 300.000 gebrauchte Kondome, die gereinigt und neu verkauft werden sollten.

Gebrauchtes Kondom
Gebrauchtes Kondom (Symbolbild) Foto: iStock / 100pk

Kondom-Recycling

Diese Geschichte ist absolut nichts für Reinlichkeitsfanatiker: Im vietnamesischen Binh Duong entdeckten Polizisten einem Bericht der Daily Mail zufolge in einem Lagerhaus 324.000 bereits benutzte Kondome, die recycelt werden sollten.

Heißt: reinigen, in Form bringen, neu verpacken und wieder auf den Markt bringen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Verkauf in Hotels

Mit etlichen gebrauchten Kondomen soll dies bereits geschehen sein. Verkauft wurden sie angeblich vor allem in Hotels und an Marktständen.

Die 33-jährige Eigentümerin des Lagerhauses wurde von der Polizei festgenommen. Sie gab an, die benutzten Präservative vor rund einem Monat von einem Unbekannten erhalten zu haben.

Beschlagnahmt & vernichtet

Die entdeckten Kondome wurden beschlagnahmt und direkt vernichtet. Ihr Gesamtgewicht belief sich auf etwa 360 Kilo.