Winter-Phallus Unbekannte malen gigantischen Schneepenis ins Erzgebirge

Redaktion Männersache 28.02.2018

Die Kälte und der Schneefall der letzten Tage haben den Deutschen stark zugesetzt. Andere wiederum sehen darin nur eine Spielwiese für ihre … sagen wir: künstlerische Ader.

Unbekannte malen gigantischen Schneepenis ins Erzgebirge
Foto:  Facebook / ERZTV

In Lößnitz im Erzgebirge haben Unbekannte auf einen Hang einen gigantischen Penis gemalt – 50 Meter soll der Phallus lang sein.

Der Lokalsender ERZ.tv hat das Risesen-Penis-Video veröffentlicht. Auf Facebook gehen die Bilder seit heute Morgen durch die Decke: über 150.000 Mal wurde das Video bereits geklickt.

Die Sachsen haben eben doch den Größten. Trotz eisiger Kälte.

Auch interessant:
Männliches Schild: Im Brandfall Penis aus dem Fenster halten
7 Dinge, die nur ein Mann mit kleinem Penis sagt

         

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.