Winter-Phallus Unbekannte malen gigantischen Schneepenis ins Erzgebirge

Redaktion Männersache 28.02.2018
Unbekannte malen gigantischen Schneepenis ins Erzgebirge
© Facebook / ERZTV

Die Kälte und der Schneefall der letzten Tage haben den Deutschen stark zugesetzt. Andere wiederum sehen darin nur eine Spielwiese für ihre … sagen wir: künstlerische Ader.

In Lößnitz im Erzgebirge haben Unbekannte auf einen Hang einen gigantischen Penis gemalt – 50 Meter soll der Phallus lang sein.

Der Lokalsender ERZ.tv hat das Risesen-Penis-Video veröffentlicht. Auf Facebook gehen die Bilder seit heute Morgen durch die Decke: über 150.000 Mal wurde das Video bereits geklickt.

Die Sachsen haben eben doch den Größten. Trotz eisiger Kälte.

Auch interessant:
Männliches Schild: Im Brandfall Penis aus dem Fenster halten
7 Dinge, die nur ein Mann mit kleinem Penis sagt

         

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.