News-Update

Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Tempo 130 auf Autobahnen

Einer neuen Studie zufolge befürwortet ein Großteil der Bevölkerung ein Tempolimit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen.

Tempo-130-Schild
Die meisten Deutschen sprechen sich laut einer neuen Studie für Tempo 130 auf Autobahnen aus (Symbolbild) Foto: iStock / Sven Loeffler

Repräsentative Umfrage

Die Grünen fordern eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 130 km/h auf deutschen Autobahnen, wir berichteten. Laut einer aktuellen repräsentativen Erhebung des Meinungsforschungsinstitutes Civey, die exklusiv für das Nachrichtenportal t-online.de durchgeführt wurde, unterstützt ein Großteil der Deutschen diesen Plan.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Ergebnisse

Für die Erhebung wurden zwischen dem 14. und 16. Juli 2020 5.061 Menschen befragt. 41 Prozent der Befragten sprachen sich für ein entsprechendes Tempolimit aus, 31 Prozent halten wiederum nichts von dem Vorhaben.

15 Prozent wünschen sich zwar eine Geschwindigkeitsbegrenzung, sind aber der Ansicht, dass diese oberhalb der geplanten 130 km/h liegen sollte. Weitere 9 Prozent halten ein Tempolimit von 120 km/h für richtig.

Aufteilung nach Parteien

Wie zu erwarten war, unterstützen vor allem Grünen-Anhänger die Pläne ihrer Partei: 90 Prozent von ihnen gaben an, ein Tempolimit von 130 km/h gutzuheißen. Unter Anhängern der SPD und Linken waren es 80 Prozent und selbst unter Sympathisanten der Union, die sich dagegen aussprach, waren es 61 Prozent.

Weniger Zuspruch kam dagegen aus den Reihen der FDP- und AfD-Anhänger. Hier gaben 59 (FDP) bzw. 63 Prozent (AfD) an, dass sie eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutschen Autobahnen ablehnen.