Fußball-Update

Uli Hoeneß mit klarem Bekenntnis: "Jeder muss seinen Beitrag leisten"

Er ist eine der großen Reizfiguren des deutschen Fußballs: Uli Hoeneß. Bezüglich der Zukunft der Bundesliga hat er eine ganz eindeutigen Botschaft an die Fans.

Uli Hoeneß
Ex-Bayern-München-Präsident Uli Hoeneß Getty Images / TF-Images

Uli ante portas

Der Uli, ja mei, der hat halt immer und zu allem eine Meinung. So natürlich auch zur Zukunft der Bundesliga im allgemeinen und der Aktuellen Saison im Speziellen.

Bezüglich letzterer ist für ihn völlig klar: Besser mit Geisterspielen weitermachen, also unter Ausschluss der Fans im Stadion, als gar nicht.

Entweder so oder gar nicht

Natürlich weiß auch Hoeneß, dass dies nur eine Notlösung ist, die nicht bei jedem Fan gleich gut ankommt: "Ich verstehe den einen oder anderen Fan, dass er sagt, das ist nicht meins."

Allerdings müsse sich dieser Teil der Fans klarmachen, dass es ums Große Ganze gehe:

„Wenn er [der Fußball-Fan] in Zukunft weiterhin Bundesliga sehen will – und zwar live im Stadion – dann muss er die Kröte jetzt schlucken. Denn wenn er die jetzt nicht schluckt, gibt es den Fußball in dieser Form nicht mehr. Dann hat er auch nichts davon“
Uli Hoeneß

Rollt der Ball, fließt das Geld

Diese logische Aussage betritt die Bühne zeitgleich mit der Entscheidung der Bundesregierung, den Bundesliga-Spielbetrieb wieder aufzunehmen. Ohne Fans im Stadion. Ab dem 15. Mai rollt wieder der Ball.

Entscheidend für diese Kompromisslösung sind die Gelder aus den TV-Übertragungsrechten, ohne die viele der 36 deutschen Profi-Vereine nicht überleben könnten.

Fazit

Und so sind für Hoeneß zwei Dinge völlig klar: "Jeder muss seinen Beitrag leisten, auch der Fußball“ und "Das kleinste Übel sind die Geisterspiele."

Seit Dezember 2019 verbreitet sich das Coronavirus. Ausgehend von der chinesischen Millionenstadt Wuhan hat die Epidemie mittlerweile alle Kontinente erreicht. Bislang starben nach WHO-Angaben weltweit über 241.000 Menschen an der rätselhaften Lungenkrankheit, über 3.400.000 haben sich infiziert (Stand: 7. Mai 2020).

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';