wird geladen...
Die Aliens sind gelandet

Perfekte Pyramide: US-Forscher finden gigantisches UFO im Pazifik

Sind die Aliens offiziell auf der Erde gelandet? Zumindest meinen US-Ufologen auf dem Grund des Pazifik ein gigantisches Raumschiff gefunden zu haben.

Hbaen US-Forscher auf dem Grund des Pazifik ein gigantisches Raumschiff entdeckt?
Sind die Aliens offiziell gelandet? US-Ufologen haben im Pazifik gigantische Umrisse einer perfekten Pyramide entdeckt Sind die Aliens offiziell gelandet? US-Ufologen haben im Pazifik gigantische Umrisse einer perfekten Pyramide entdeckt twitter/TubeFear

Der argentinische Forscher Marcelo Igazust entdeckte die mysteriösen Umrisse nach eigenen Angaben im August 2016.

Während seiner Recherche auf Google Earth – ja, du hast richtig gelesen – will er unter der Oberfläche des Ozeans eine "perfekte Pyramide" entdeckt haben, die Leuchtsignale in Richtung Himmel sendete.

Video: Die 7 mysteriösesten Dinge, die je an Land gespült wurden

Außerdem hat Scott C Waring, seines Zeichens selbsternannter Alien-Jäger, die Größe des UFOs geschätzt.

Seinen Berechnungen zufolge könnte das Raumschiff sagenhafte Ausmaße besitzen und zwischen zwölf und 17 Kilometern lang sein.

Zeigt dieses Bild eine UFO auf dem Grund des Pazifik?
ViralThread

"Nur Aliens können derart massive Strukturen erschaffen. Selbst wenn das kein UFO sein sollte, ist es trotzdem eine gewaltige Entdeckung", frohlockte Waring.

Na, wenn das kein handfester Beweis für eine bevorstehende Invasion aus dem Weltall ist, wissen wir auch nicht.

Da lauschen wir doch lieber den Theorien von renommierten Wissenschaftlern wie Stephen Hawking, der unlängst warnte, dass Aliens die Menschheit schon sehr bald auslöschen könnten.

NASA-Video: So hast du das Weltall noch nie gesehen

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';