Dreiste Mitfahrer Uber-Fahrer wird von Mitfahrerin im BH bestohlen und filmt es

08.11.2017

Ein Uber-Fahrer wird dreist von einer Mitfahrerin bestohlen und ist außer sich, als er es bemerkt.

Was für einen verdorbenen Charakter muss man haben, um einen Uber-Fahrer so gemein zu beklauen. Dieser Uber-Fahrer hat auf der Mittelkonsole seines Autos ein Trinkgeld-Glas stehen, was mit einigen Dollars gut gefüllt ist. Doch eine Mitfahrerin, die nur einen BH als Oberteil trägt, greift in das Glas und stiehlt alles Geld, kurz bevor sie mit ihren Freunden aussteigt.

Dabei schaut sie dreist in die Kamera, die sie die ganze Zeit über filmt. Der Fahrer bemerkt den Diebstahl erst, nachdem die Mädels aus dem Auto ausgestiegen sind. Er schnallt sich noch ab, doch laut Daily Mail konnte er die Mädels nicht mehr stellen.

LKW-Fahrer Huo tritt den Dieb seines Smartphones per Kung-Fu-Kick von dessen roller

Dieb klaut Handy und will fliehen - doch damit hat er nicht gerechnet

Der Fahrer wendete sich mit dem Fall an Uber, bei dem die Mitfahrer registriert sind, doch er bekam nur eine sehr unbefriedigende Antwort:

"Wir verstehen Ihre Frustration mit diesem Erlebnis. Wir haben versucht, ihre Mitfahrerin per Telefon und E-Mail zu erreichen, doch wir konnten noch keine Lösung für das Problem finden. Die Mitfahrerin antwortete uns, dass sie nicht das Geld aus ihrem Trinkgeld-Glas stahl. Wenn Sie glauben, dass die Mitfahrerin Ihr Geld genommen hat und Sie sie mit der Kamera aufgenommen haben, könnten Sie ganz formal eine polizeiliche Untersuchung einleiten."

Der Uber-Fahrer ging nicht zur Polizei, da es ihm zu zeitaufwändig erschien. Er stellte jedoch das Video online. Uber hat mittlerweile bekanntgegeben, dass das Mädchen mit dem BH ihren Uber-Account gesperrt bekam.

Das Internet fühlt mit dem Uber-Fahrer und regt sich über die Dreistigkeit des Mädels auf, wie du in dem Tweet lesen kannst.

Mehr Verbrecher:
Beischlafdiebstahl: Diese Männer gehen einer Prostituierten auf den Leim
Student lässt sich Handy klauen, trackt Dieb mit Spyware

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.