wird geladen...
News-Update

TV-Knaller: Eurosport verkauft seine Bundesliga-Rechte

Kurz vor Beginn der neuen Spielzeit wird publik, dass Eurosport seine Bundesliga-Rechte verkauft.

Eurosport verkauft seine Bundesliga-Rechte (Symbolfoto).
Eurosport verkauft seine Bundesliga-Rechte (Symbolfoto). Getty Images/CHRISTOF STACHE

TV-Knaller: Eurosport verkauft seine Bundesliga-Rechte

Seit der Spielzeit 2017/2018 hat Eurosport eingeschränkte Bundesliga-Rechte. Im Portfolio stehen alle 30 Freitagsspiele sowie fünf Sonntagspartien um 13.30 Uhr und die fünf Montagsspiele der 1. Liga auf Eurosport 2 und im Eurosport-Player.

Das ist bald vorbei, wie "Bild“ berichtet, denn DAZN wird die Anteile für rund 70 Millionen Euro ab nächster Saison übernehmen.

Großangriff auf Sky

Bislang zeigte DAZN nur Highlights der 1. und 2. Liga. Ab der Saison 2021/2022 bläst der britische Streamingdienstanbieter zum Großangriff auf den Platzhirsch Sky.

Eurosport-Experte Matthias Sammer hatte übrigens bereits im Juni 2019 seinen Rückzug vermeldet. Eventuell wusste er da schon mehr.

Weiterlesen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';