wird geladen...
Männerhelden

"Trucker Babes": Das ist die heiße "Montagsbraut" Manuela

"Trucker Babe" Manuela Richter sitzt nur montags auf dem Bock, den Rest der Woche arbeitet die zweifache Mutter als Arzthelferin. Aber wenn sie fährt, dann gibt sie 180 Prozent!

Immer wieder montags: Trucker Babe Manuela
Immer wieder montags: "Trucker Babe" Manuela kabel eins

Heiße "Montagsbraut": Das ist "Trucker Babe"Manuela

Manuela Richter freut sich, wenn das Wochenende vorbei ist. Denn dann steigt die coole Blondine auf ihren Bock und fährt 40-Tonner durch die Gegend:

Die zweifache Mutter ist Truckerin aus Leidenschaft, allerdings nur montags. 

Teer, Granulat, Kies, Holz: Das bewegt "Trucker Babe"Manuela

Mit tonnenschweren LWKs hat Manu so gar kein Problem. Sie fährt Schüttgut durch die Gegend: Teer, Granulat, Kies, Holz, Papier, Speisereste oder Gülle karrte sie schon von A nach B. 

Als fahrbarer Untersatz ist dabei die Thermomulde ihr Favorit. 

1 Frau, 79 Männer

Einsatzgebiet der schönen Manuela ist die Gegend um Ulm. Hier arbeitet sie seit einem Jahr bei einem landwirtschaftlichen Lohnunternehmen – als einzige Fahrerin unter 79 Männern!

"Als Frau musst du immer 180 Prozent geben, 100 Prozent reichen nicht aus. Du musst dich immer neu beweisen", sagt die 30-Jährige über ihr Metier. 

"Trucker Babe"Manuela ist und bleibt ein Mädchen

Als Frau am Steuer eines 40-Tonners, lohnt sich da Make-up und Nagellack überhaupt? Auf jeden Fall, meint "Trucker Babe" Manuela:

"Ich bin definitiv eins der Mädchen: immer geschminkt, immer gerichtet, immer schöne Fingernägel."

Einmal nach Schweden und zurück

Noch muss die Mutter von zwei kleinen Kindern viel zu Hause sein – ist ja klar die Kids brauchen sie. Wenn die beiden aber eines Tages alt genug sind, um alleine zu Hause zu bleiben, könnte sich Manu einen großen Traum erfüllen: 

Einmal mit dem Brummi nach Schweden. 

Mehr Trucker Babes:

Video:

Video:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';