Forschung Treibstoff aus CO2: Sprit bald supergünstig?

Autozeitung.de 11.11.2017

Weltsensation ganz nebenbei: Mehr oder weniger zufällig ist es US-Forschern gelungen, mittels Kupfer- und Kohlenstoffpartikeln im Nanometerbereich einen höchst effektiven Katalysator zu bauen, der Kohlendioxid direkt in Ethanol umwandeln kann.

Eigentlich gingen die Forscher davon aus, dass erst eine ganze Reihe von Schritten notwendig sei, um ihr Ziel zu erreichen. Entgegen ihrer Annahme gelang die Sensation allerdings schon im ersten Schritt.

celtic-renewables: Dieses Auto tankt Whisky

Erstes Auto in Schottland tankt Whisky - und fährt!

Die Möglichkeit, CO2 in Ethanol (Sprit) umzuwandeln, existiert schon seit 1925. Die beiden Chemiker Franz Fischer und Hans Tropsch entwickelten damals die sogenannte Fischer-Tropsch-Synthese (FT-Synthese). 

Das könnte dich auch interessieren:
2000 PS: Toyota Speed Cruiser vorgestellt
Lamborghini Esavox: Teuerste Handy-Speaker der Welt

 
Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.