wird geladen...
Traumjob!

32 Euro pro Stunde: Unternehmen sucht Kiffer

Du willst fürs Kiffen bezahlt werden, gut bezahlt werden? Dann hat Marketingunternehemn Ahlot ein verlockendes Angebot!

Cannabis bald legal?
Cannabis-Tester in Kanada gesucht. iStock / emer1940, chabybucko

Cannabis-Tester in Kanada gesucht

Am 17. Oktober 2018 wird Cannabis in Kanada legalisiert. Aus diesem Grund sucht das Marketingunternehmen Ahlot aus Toronto per Stellenanzeige sechs Cannabis-Tester.

Aufgabe der Tester

Gesucht werden Personen über 18 Jahre, die "das beste was kanadische Anbauer zu bieten haben" testen. Diese Testeindrücke will das Unternehmen dann unters Volk bringen, um die einzelnen Produkte zu bewerben.

Verdienst eines Cannabis-Testers

Die Ausschreibung sprach mehr als 500 Bewerber an – ein Ansturm mit dem Ahlot nach eigenen Angaben nicht gerechnet hatte. Zu verdienen gibt es für die ausgesuchten Tester übrigens umgerechnet 32 Euro pro Stunde.

Kanadas Legalisierungsplan

Ab dem 18. Oktober ist es kanadischen Staatsbürgern über 18 Jahren gestattet, ein Gramm Haschisch per Bestellung oder durch Kauf in autorisierten Geschäften zu erwerben. Kostenpunkt: umgerechnet circa sieben Euro. Der persönliche Besitz ist übrigens auf 30 Gramm beschränkt.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';