wird geladen...
Stars-Update

#traphousekitchen: Rapper Money Boy kocht Männergerichte

Der österreichische Rapper Money Boy, auch bekannt als Why SL Know Plug, ist unter die Food-Blogger gegangen.

Money Boy alias YSL Know Plug
Kann auch Cheeseburger: Money Boy alias Why SL Know Plug Foto: YouTube / YSL Know Plug

Money Boy mit eigener Kochshow

Bereits seit 2016 ist der Boy regelmäßig auf YouTube am cooken. In seiner "Trap House Kitchen" gibt es klassische Männergerichte wie Cheeseburger, Wiener Schnitzel und Buffalo Wings.

Der Rapper aus Österreich, der neben Money Boy mittlerweile auch unter dem Namen Why SL Know Plug bekannt ist, präsentiert seine Rezepte in dem für ihn typischen Hip-Hop-Denglisch – für Fans die Krone des Humors.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebt & erfolgreich

Die Kochshow erfreut sich großer Beliebtheit, die meisten Episoden haben zwischen 300.000 und 400.000 Aufrufe. Viele der Songs von Why SL Know Plug erreichen diese Zahlen dagegen nicht.

Für Money Boy scheint sich die Sache also auszuzahlen, und du kannst dir auf unterhaltsame Weise von ihm erklären lassen, wie das perfekte Big Draco Breakfast gelingt oder ein Lemon Chicken zubereitet wird.

Beispiel-Episode

Damit du dir direkt einen Eindruck von Money Boys Küchenkünsten machen kannst, haben wir dir hier mal eine Episode von "Trap House Kitchen" eingebettet – Vorhang auf für die Meatballs mit Marinara Sauce: