wird geladen...
Kinostart 22. Juni 2017

Transformers - The Last Knight: Trailer zeigt Roboter vs. Nazis

Der Krieg zwischen Mensch und Maschine geht in die 5. Verlängerung: Am 22. Juni 2017 startet "Transformers 5: The Last Knight" in den deutschen Kinos.

Transformers 5: The Last Knight kommt am 22. Juni 2017 ins Kino
Transformers 5: The Last Knight kommt am 22. Juni 2017 ins Kino Transformers 5: The Last Knight kommt am 22. Juni 2017 ins Kino Paramount

Michael Bay entführt seine Science-Fiction-Roboter im neuen Teil der "Transformers"-Reihe in mittelalterliche Schlachten zu Zeiten König Arthurs. 

Bei diesem Trip durch die Geschichte reisen die kämpfenden Roboter offenbar auch durch das "Dritte Reich", wie Set-Fotos mit schwingenden Nazi-Flaggen verraten.

Die Handlung von "Transformers 5"

Gemeinsam mit dem Transformer Optimus Prime ist Mark Wahlberg (Cade Yeager) auf seiner Mission die Welt zu retten.

Optimus Prime muss ein altes Artefakt auf der Erde ausfindig machen, das einst zu Zeiten von König Artus versteckt wurde. Nur mit dessen Hilfe kann seine zerstörte Heimat Cybertron noch gerettet werden.

Schon bald entbrennt ein Krieg zwischen Mensch und Maschine. 

Kinostart von "Transformers: The Last Knight"

Der deutsche Kinostart ist am m 22. Juni 2017.

"Transformers: The Last Knight": Die Besetzung

Mark Wahlberg (Cade Yeager), Anthony Hopkins (Sir Edmund Burton), Josh Duhamel (Lt. Colonel William Lennox), Stanley Tucci (Joshua Joyce), Isabela Moner (Izabella), Santiago Cabrera (Santos), Gil Birmingham (Chief Sherman), Tyrese Gibson (Robert Epps), Liam Garrigan (King Arthur). 

Mehr Streaming?
Immer aktuell: Die neusten Netflix-Serien
Serien & Kino-News auf Männersache

"Transformers The Last Knight"-Trailer

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';