Danny Boyles Kino-Comeback Der Trailer zu "Trainspotting 2" ist da - und erfüllt jede Erwartung

03.11.2016

20 Jahre sind seit dem Kinostart vergangen und Danny Boyles "Trainspotting" ist immer noch Kult. Ein moderner Klassiker ohne Möglichkeit auf eine Fortsetzung.

Der erste Trailer zu "Trainspotting 2" ist da - und verspricht alles
Foto:  Sony

Denkste! Jetzt kehrt Regisseur Danny Boyle mit "Trainspotting 2" auf die Leinwand zurück.

Für "Trainspotting 2" hat der Brite nahezu die gesamte alte Crew von damals vor der Kamera versammelt: Renton (Ewan McGregor), Spud (Ewen Bremner), Sick Boy (Jonny Lee Miller) und Begbie (Robert Carlyle).

"Trainspotting 2": Verloren im Hier und Jetzt

Auch zwei Jahrezehnte später sind die Männer noch immer abhängig. Zwar scheint das Heroin besiegt zu sein, dafür geraten sie in anderen Strudel aus Sucht und Chaos. 

"Trainspotting 2" startet in den deutschen Kinos am 16. Februar 2017.

Mehr zum Thema:
Nintendo-Boss: Gamer zockt "Super Mario" in Weltrekordzeit durch
Vollidiot raucht die schärfste Chili der Welt durch Glasbong

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.