Ostdeutsches Kultobjekt Fabrikfrische Trabis gibt es noch, und zwar hier!

08.11.2017
Der gute alte Trabant
© thehague/iStock

Heute vor genau 60 Jahren lief der erste Trabi vom Band. Heute gibt es ihn immer noch fabrikfrisch, in einem kleinen Dorf im Emsland.

Knapp 30 Kilometer von der holländischen Grenze entfernt liegt das beschauliche Städtchen Herzlake. Gerade hier, im tiefsten Westen, hat das DDR-Kultauto sein neues Zuhause gefunden. Heute stehen noch 20 Trabis vom Typ "601S deluxe" in einer Halle.

Ist das das schnellste Auto der Welt

Hennessey Venom F5: Das schnellste Auto, das je gebaut wurde?

1991 wurde die Trabi-Produktion eingestellt. Das hat dem Kaufmann Herbert Herrmann (67) keine Ruhe gegeben, woraufhin der Niedersachse nach Zwickau fuhr und auf einen Streich 72 Stück kaufte.

Über den Preis hüllt er sich in Schweigen, Kenner aber schätzen, dass der Trabi-Retter etwa 1.000 Deutsche Mark pro Auto auf den Tisch legte.

So sehen die Star aus "Go, Trabi, go!" heute aus

 

Mit einem Zug wurden die Trabis nach Herzlake geliefert, wo Herrmann extra eine Halle mietete. Seitdem verkauft er seine Autos weiter, an Privatleute oder Museen in ganz Deutschland.

Heute hat er noch 20 Exemplare des Zweitakters in den Farben Togaweiß, Gletscherblau und Ahorngelb übrig. Der Tachostand der unbenutzten Trabanten liegt bei maximal 20 Kilometern. Lediglich Benzinleitungen mussten erneuert und Batterien überholt werden, ansonsten sind die Autos im Originalzustand. Bis September hatten sie sogar noch das TÜV-Siegel.

Der Preis liegt bei 6.950 Euro. Günstiger ist das schon das 1,1er-Model mit VW-Motor – der kostet um die 5.000 Euro. Allerdings braucht man Glück, denn 90 Prozent dieser Modelle wurden nach der Wende verheizt.

Herrmann beklagt sich aber über die geringe Nachfrage. Viele würden den Zweitakter scheuen, weil sie mit dem Gemisch nicht klarkämen. Es hatte seinen Grund, dass die Trabanten nicht mehr produziert wurden.

Auch kultig:
Deutscher "Knight Rider"-Fan baut Kult-Auto K.I.T.T. nach
"Fear & Loathing": 90er Jahre Kult-Film wird zur Serie

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.