Über 2000 PS SEMA 2016: Toyota Land Speed Cruiser vorgestellt

15.02.2017
Der Toyota Land Speed Cruiser wurde 2016 auf der SEMA in Las Vegas vorgestellt
© Toyota

Einmal im Jahr lassen die besten Tuner auf der SEMA in Las Vegas ihre Muskeln spielen. Das Highlight der Automesse: der Toyota Land Speed Cruiser!

Der extrem tiefer gelegte Geländewagen bringt es auf sage und schreibe 2.000 PS und soll damit natürlich vor allem eins sein, höllisch schnell. Also ab auf die Rennstrecke - für eine Fahrt im Gelände hätte der Bolide ohnehin nicht die nötige Bodenfreiheit.

Toyota Land Speed Cruiser: Der schnellste SUV der Welt

Auf ebener Fahrbahn soll sich die ganze Kraft des SUV-Racing-Hybriden offenbaren: Mit Hilfe eines 5,7-Liter-V8 und zwei Garrett-Turboladern katapultieren die Japaner ihr 2,7-Tonnen-Monster auf knapp über 350 km/h und damit zum schnellsten SUV der Welt.

Der Weltrekordversuch steht zwar noch aus, aber die Ingenieure sind zuversichtlich, auch bei offiziellen Messungen die 350 Stundenkilometer-Schallmauer knacken zu können.

Nichts ist eben unmöglich!

Mehr zum Thema:
VW Golf 1 GTI als Lego-Bausatz
Drag Race: Getunter Tesla X P90D

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.