wird geladen...
Sport-Update

Tour de France 2020: Livestream, Etappen, Termine, Übertragung und Favoriten

Die Tour de France live sehen kann der Radsportfan 2020 wieder im öffentlich-rechtlichen Fernsehen - oder auch woanders. Wir haben alle Sendetermine.

Die Tour de France in Paris.
Die Tour de France in Paris. Getty Images/Michael Steele, Getty Images/AFP Contributor

Tour de France 2020 live: Termin

Die Tour de France 2020 kann der interessierte Radsportfan wieder live verfolgen. Das Radsport-Großevent in Frankreich begeistert in diesem Jahr vom 29. August bis zum 20. September erneut die Massen. Wer nicht die Möglichkeit hat am Straßenrand den einzelnen Etappen beizuwohnen, für den haben wir die TV-Sendetermine im praktischen Überblick.

Tour de France live 2020: Übertragung & Livestream

Die Tour de France 2020 wird sowohl von der ARD als auch von Eurosport live übertragen. An den Wochentagen überträgt das Erste täglich live von ca. 16.05 Uhr bis 17.30 Uhr. An den Wochenenden, je nach Etappe, auch länger. Eine halbe Stunde nach dem jeweiligen Etappenstart überträgt der ARD-Spartenkanal ONE alle Etappen bis zum Übertragungsbeginn im Ersten.

Die gesamte Tour de France wird zudem im Live-Stream gezeigt - und zwar hier!

Zudem gibt es eine Kooperation des Streamingdienstes DAZN mit Eurosport, weshalb auch alle DZN-Kunden voll im BIlde soind.

Tour de France 2020: Alle Etappen im Überblick

1. Etappe, 29. August, Nizza - Nizza (156 km)

2. Etappe, 30. August, Nizza - Nizza (186 km)

3. Etappe, 31. August, Nizza - Sisteron (198 km)

4. Etappe, 1. September, Sisteron - Orcieres-Merlette (160,5 km)

5. Etappe, 2. September, Gap - Privas (183 km)

6. Etappe, 3. September, Le Teil - Mont Aigoual (191 km)

7. Etappe, 4. September, Millau - Lavaur (168 km) 

8. Etappe, 5. September, Cazeres-sur-Garonne - Loudenvielle (141 km)

9. Etappe, 6. September, Pau - Laruns (153 km)

Ruhetag, 7. September

10. Etappe, 8. September, Le Chateau-d'Oleron - Saint-Martin-de-Re (168,5 km)

11. Etappe, 9. September, Chatelaillon-Plage - Poitiers (167,5 km)

12. Etappe, 10. September, Chauvigny - Sarran Correze (218 km)

13. Etappe, 11. September, Chatel-Guyon - Puy Mary Cantal (191,5 km)

14. Etappe, 12. September, Clermont-Ferrand - Lyon (194 km)

15. Etappe, 13. September, Lyon - Grand Colombier (174,5 km)

Ruhetag, 14. September, ,  

16. Etappe, 15. September, La Tour-du-Pin - Villard-de-Lans (164 km)

17. Etappe, 16. September, Grenoble - Col de la Loze (170 km)

18. Etappe, 17. September, Meribel - La Roche-sur-Foron (175 km)

19. Etappe, 18. September, Bourg-en-Bresse - Champagnole (166,5 km)

20. Etappe, 19. September, Lure - La Planche des Belles Filles (36,2 km/Einzelzeitfahren)

21. Etappe, 20. September, Mantes-la-Jolie - Paris/Champs-Elysees (122,5 km)

Die Favoriten der Tour 2020

Die Favoritenfrage ist schnell beantwortet. Egan Bernal aus Kolumbien ist der Titelverteidiger und das Maß aller Dinge bei der Frankreich-Rundfahrt 2020. Außenseiterchancen werden folgenden Fahrern eingeräumt:

  • Primoz Roglic

  • Thibaut Pinot

  • Nairo Quintana

  • Emanuel Buchmann

  • Tadej Pogacar

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';