Stil-Update Top 5 | Die aktuellsten Weekender für Herren

Weekender sind praktische Taschen für die Freizeit und auf Reisen. Hier gibt es unsere Empfehlungen für die aktuellsten Herren Weekender 2019.

Top 5 - Die aktuellsten Weekender für Herren
Lässig und praktisch: Herren Weekender Foto:  kurga/iStock
Inhalt
  1. Herren Weekender aus Canvas
  2. Wie packe ich einen Herren Weekender?
  3. Was sind Weekender für Herren?

Wer sagt, dass Taschen Frauensache ist? Weekender für Männer sind praktische Alltags-Gadgets. Schließlich will Man(n) auch seine Sportsachen, Laptop etc. mitnehmen können. Nicht nur für den Alltag, sondern auch auf Reisen und Kurztrips leistet ein Herren Weekender beste Dienste. 

Wir haben das Netz gecheckt und die aktuellsten Weekender für Herren gefunden. Hier kommt unsere Top 5.

1. Herren Weekender von Berliner Bags

Ganz klassisch: Weekender aus Leder gehören zu den beliebtesten Modellen. Das liegt nicht nur an der hervorragenden Optik, sondern auch am hochwertigen Material. Bei diesem handgefertigten Modell von Berliner Bags gibt es optionale Trageriemen, sodass du den Weekender auch über die Schulter hängen kannst.

Die Fakten:

  • Material: Hochwertiges Leder
  • Handgefertigt
  • 40 Liter Fassungsvermögen
  • Circa 120 Euro

 

 

2. Lars Nysøm Weekender für Herren

Leicht und kompakt kommt der Weekender von Lars Nysøm um die Ecke. Das pflegeleichte und robuste Material aus Filz ist besonders praktisch. Hier hat der Hersteller mitgedacht: Die Tasche hat ein wasserdichtes Extrafach für deine Schuhe. So kannst du deine Treter separat verpacken und den Stauraum der Tasche optimal nutzen.

Die Fakten:

  • Material: Filz
  • 40 Liter Fassungsvermögen
  • Circa 50 Euro

 

3. Holzrichter Berlin Herren Weekender

Jetzt wird es edel. Bei diesem Weekender von Holzrichter Berlin musst du etwas mehr Geld in die Hand nehmen. Allerdings könnte sich diese Investition lohnen. Das Material besteht aus 100% Premium-Leder. Du hast also dein Leben lang etwas von dieser Tasche.

Die Fakten:

  • Material: Ziegenleder
  • Maße: 56 x 26 x 31cm
  • Circa 200 Euro

 

 

4. Prasacco Weekender für Herren

Dieses Modell von Prasacco kommt etwas legerer daher. Auch hier gibt es wieder einen praktischen Tragegurt für die Schulter, so lässt sich der Weekender leicht tragen. Das Design überzeugt und das Material besteht aus robustem Segeltuch sowie Lederriemen.

Die Fakten:

  • Material: Segeltuch und Leder
  • 43 Liter Fassungsvermögen
  • Circa 28 Euro

 

5. Bugatti Herren Weekender

Der Weekender von Bugatti ist extrem leicht und eignet sich deswegen super für die Freizeit und für Reisen. Mit dabei ist wieder ein Schulterriemen. Oben drauf gibt es praktische Seitenfächer, die das Verstauen von Kleinigkeiten möglich machen. Das gibt dir maximale Flexibilität.

Die Fakten:

  • Material: Polyester
  • 51 Liter Fassungsvermögen
  • Circa 50 Euro

Und auch wenn unsere Top 5 Liste schon voll ist, wollen wir euch noch einen weiteren Liebling dieser Serie vorstellen:

 

Herren Weekender aus Canvas

Ein Material, auf das wir bei unserer Recherche immer wieder gestoßen sind und welches zeitlos und modern ist, ist Canvas. Der Außenstoff dieser wasserabweisenden Canvas besteht zu 100 Prozent aus Baumwolle und selbst das Innenleben unserer Tasche ist wasserabweisend. Dieser Herren Weekender ist 55 cm lang, 28 cm breit und 28 cm hoch. Mit insgesamt 43 Litern passt hier ordentlich was rein.

Die Fakten:

  • Material: 100 Prozent Canvas
  • 43 Liter Fassungsvolumen
  • Bewertung: 5 von 5 Amazon Sternen
  • Circa 170 Euro

Das sagt ein begeisterter Kunde dazu: "Die Tasche ist natürlich nicht günstig, aber aus meiner Sicht ist sie ihren Preis wert. Sehr robuster, fester und angenehmer Stoff. Der Reißverschluss ist auch hochwertig. Das Material innen lässt sich gut reinigen. Und es passt ordentlich etwas rein. Für einen Wochenende reicht der Platz locker. "

 

Wie packe ich einen Herren Weekender?

Hier kommen 5 simple Tipps für eine optimal gepackte Tasche.

  1. Schwere Sachen kommen nach unten, so verlagert sich das Gewicht deiner Tasche am besten. Empfindlichere Teile kommen darüber, so bleiben sie heil und sind besser geschützt.
     
  2. Schuhe sind zusätzlicher Stauraum. Die Innenräume deiner Schuhe kannst du für Kleinigkeiten nutzen. Besonders praktisch: Die Schuhe dienen auch als Schutz.
     
  3. Im Weekender ist zwar ausreichend Platz, aber nicht unendlich viel. Heißt für dich: Rolle deine Klamotten zusammen. Du wirst schnell merken, dass mehr in die Tasche passt und deine Kleidung nicht so leicht knittert.
     
  4. Wichtige Dokumente, wie Laptop und Ähnliches, immer ganz nach oben. So kommst du leicht dran und musst nicht in der Tasche kramen.
     
  5. Wer es gerne besonders ordentlich mag, der sollte sich Gepäckorganizer anschauen. Die Taschen gibt es in unterschiedlichen Größen und du kannst sie wie kleine Fächer im Schrank verwenden. Zum Beispiel eine für Sweater, die andere für Socken. So findest du garantiert alles wieder. Auch da gilt: Klamotten rollen und ab in die Kleidertasche. Zum Beispiel gibt es bei Amazon solche Kleidertaschen in verschiedenen Größen >>

Okay, wer jetzt noch nicht genug hat, der bekommt einen Insider-Tipp. Wer öfter reist, der weiß, dass Klamotten nicht unbedingt frischer riechen, wenn man sie in eine Reisetasche oder einen Koffer packt. Damit deine Kleidung frisch wie aus der Waschmaschine riecht, eignen sich Trocknertücher im Gepäck. Wie das funktioniert? Trocknertücher einfach zwischen die Kleidung packen.

Die Kleidung nimmt den frischen Geruch der Tücher schnell an. Für ein Wochenende reicht das auf jeden Fall für ein Gefühl, wie frisch gewaschen. Wir haben allerdings auch schon längere Reisen gemacht und auch nach zwei Wochen roch die Wäsche super. Die Variante von Lenor hat uns gefallen, sie riecht frisch, aber neutral. Gibts zum Beispiel auf Amazon oder in jeder Drogerie.

Suchst du eine kleinere praktische Variante um deine Wertsachen zu verstauen? Vielleicht ist eine Herren-Gürteltasche das, wonach du suchst.

 

Was sind Weekender für Herren?

Weekender sind längliche Taschen mit zwei kurzen Henkeln. Das Aussehen der typischen Modelle kommt von der klassischen Duffle-Bag-Form. Sie sind vom breiten zylinderförmigen Schnitt, der früher bei Militär und Marine mit einem Tunnelzug geschlossen wurde, inspiriert.

Weekender können als Freizeitbegleiter, Sporttaschen und auch Reisetaschen verwendet werden. Im Grunde passt in eine Weekender-Tasche alles für einen Wochenendtrip. - so der Gedanke.

Je nach Zweck gibt es Weekender aus verschiedenen Materialien. Herren Weekender aus Leder sind meist teurer, sind dafür auch sehr robust und versprechen eine lange Haltbarkeit.

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.