News-Update

Tommy Lee: Unfassbare Beichte nach Alkohol-Entzug

Rock-Musiker Tommy Lee ist kein Kind von Traurigkeit, doch die gnadenlose Beichte nach seiner jüngsten Alkohol-Reha lässt viele ungläubig zurück.

Tommy Lee
Tommy Lee legt eine gnadenlose Alkoholbeichte in der Öffentlichkeit ab Foto: GettyImages/ Amanda Edwards

Tommy Lee mit unfassbarer Beichte

Tommy Lee ist der Inbegriff des berühmt-berüchtigten Dreiklangs von "Sex, Drugs and Rock 'n' Roll". Der Drummer der US-Band Mötley Crüe und Ex-Ehemann von Pamela Anderson ist bekannt für seinen exzessiven Lebensstil.

Seit rund einem Jahr hat Tommy Lee nach einer Therapie allerdings nach eigenen Angaben keinen Tropfen Alkohol mehr angerührt. Deswegen fällt es ihm nun wohl auch leichter, über die feuchtfröhliche Vergangenheit zu sprechen - und die hatte es richtig in sich.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wodka, Wodka & Wodka

Tommy Lee beschreibt gegenüber Yahoo! Entertainment seinen Alltag in der Vergangenheit: "Ich habe buchstäblich nichts getan. Ich schwebte nur herum und trank und trank. Und was verrückt ist, ich habe es erst gegen Ende bemerkt, als ich dachte: 'Oh, Alter, ich muss aufhören. Das ist total verrückt."

Und weiter: "Ich habe aus Langeweile getrunken. Ich bin einfach aufgewacht und habe mir den ganzen Wodka und eine kleine Pipette mit Preiselbeeren oder Limonade oder etwas anderem aufgebrüht - buchstäblich puren Wodka. Ich trank zwei Gallonen - keine Pints - Gallonen, die großen Henkel, pro Tag. Das ist verdammt verrückt!"

Umgerechnet in Liter ergibt dies eine Menge von fast acht Litern Wodka - pro Tag!

Das sagt der Arzt

Erst seine jetzige Ehefrau Brittany Furlan brachte ihn zur Besinnung, als sie zu ihm am Valentinstag 2019 sagte: "Baby, ich glaube, ich habe noch nie jemanden so viel trinken sehen. Du machst mir irgendwie Angst."

Das Erstaunliche: Nach der Reha ging Tommy Lee zu einem Arzt, der ihn komplett durchcheckte. Dieser sagte zu ihm: "Alter, ich weiß nicht, was mit dir los ist, aber deine Leber ist in Ordnung, du bist supergesund, woraus bist du gemacht?"

Der 58-Jährige weiß jedoch auch, dass er großes Glück hat, dass er nach so vielen Saufgelagen noch immer bei guter Gesundheit ist: "Ich muss ein Hufeisen im Hintern stecken haben! Ich habe wirklich Glück gehabt, ich bin dankbar. Ich habe einen ziemlich ernsten Schaden angerichtet, der wahrscheinlich jeden anderen ziemlich schwer verletzt hätte."