wird geladen...
News-Update

Tom Hanks sendet wichtige Corona-Botschaft aus Quarantäne

Tom Hanks und seine Ehefrau Rita Wilson haben sich mit Corona infiziert – jetzt senden sie eine wichtige Botschaft aus der Quarantäne.

Tom Hanks, Rita Wilson
Tom Hanks sendet wichtige Corona-Botschaft aus Quarantäne GettyImages/Frazer Harrison

Tom Hanks sendet wichtige Corona-Botschaft aus Quarantäne

Tom Hanks und seine Frau Rita Wilson halten sich aktuell in Australien auf – und stehen dort unter Quarantäne, weil sie sich mit dem grassierenden Coronavirus infiziert haben. Beide senden jetzt eine Botschaft an die Außenwelt.

Eindringliche Worte

Via Instagram geben sie ein Update hinsichtlich ihres Zustands und teilen mit: "Hallo, Leute. @ritawilson und ich möchten allen hier in Down Under danken, die sich so gut um uns kümmern. Wir haben Covid-19 und sind in Isolation, sodass wir niemanden anstecken. Es gibt Menschen, bei denen es zu einer sehr ernsten Krankheit führen könnte. Wir nehmen einen Tag nach dem anderen. Es gibt Dinge, die wir alle tun können, um das zu überwinden, indem wir den Rat von Experten befolgen und auf uns und die anderen achten, nicht wahr? Denken Sie daran, dass es im Baseball trotz aller aktuellen Ereignisse kein Aufschrei gibt. Hanx"

Risikogruppe

Sowohl Hanks als auch Wilson sind 63 Jahre alt. Damit gehören sie zu einer Altersgruppe, bei der Covid-19 oftmals stärkere Symptome zeigt als bei jüngeren Menschen.

Seit Dezember 2019 breitet sich das Coronavirus aus. Ausgehend von der chinesischen Millionenstadt Wuhan hat die Epidemie mittlerweile alle Kontinente erreicht. Bislang starben weltweit über 4.900 Menschen an der rätselhaften Lungenkrankheit, über 132.000 haben sich infiziert (Stand: 13. März 2020).

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';