Swip nach rechts Tinder zeigt Bilder der 30 meistgeswipten Personen aus England

Redaktion Männersache 29.11.2018

Im Tinder-Dschungel ist es nicht leicht hervorzustechen. Natürliche und sympathische Fotos sind genauso beliebt wie ein ansprechender Text. Nicht ganz einfach, aber diese 30 Personen scheinen es richtig gemacht zu haben.

Tinder ist die weltweit führende Dating-App mit über 50 Millionen Nutzern. Sie ist einfach zu bedienen, schnell, leider aber auch recht oberflächlich. Das Klischee besagt, dass man über Tinder nur das eine wolle. Und tatsächlich ergab eine Umfrage eines Psychologenteams unter Studenten zwischen 19 und 29 Jahren, dass ein hohes Interesse an Soziosexualität herrscht – also Sex außerhalb einer klassischen Beziehung.

Und dennoch finden sich auch auf Tinder Romantiker. Aber ganz gleich, was das Ziel ist, der voyeuristische Aspekt der App hat seinen Reiz und das Swipen nach rechts oder links, mag es noch so sehr die schlechtesten Seiten unserer optimierungs- und leistungsbesessenen Wegwerfgesellschaft widerspiegeln, macht irgendwie auch Spaß.

Bevor der Beitrag hier in ungewollt kritisches Terrain eindringt, sehen wir uns lieber in der Bildergalerie oben die 30 Personen aus England an, die am meisten nach rechts geswipt wurden.

Eins sei noch gesagt: Über Geschmack lässt sich nicht streiten.

Auch romantisch:
Die 13 hässlichsten Pärchen-Tattoos aller Zeiten
Das passiert, wenn du auf "Heiße Singles in deiner Nähe" klickst

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.