Stars-Update

Till Lindemann wegen Corona auf der Intensivstation

Der Rammstein-Sänger Till Lindemann befindet sich aktuell auf einer Intensivstation in Quarantäne.

Till Lindemann
Till Lindemann imago images / STAR-MEDIA

Till Lindemann auf Intensivstation

Wie Bild berichtet, liegt Till Lindemann auf der Intensivstation eines Berliner Krankenhauses in Quarantäne.

Erst letzte Woche trat der Rammstein-Frontmann bei einem Soloprojekt in Russland auf. Nach seiner Rückkehr klagte er über hohes Fieber und wurde von einem Notarzt daraufhin sofort ins Krankenhaus gebracht.

Coronatest positiv

Dort wurde Lindemann positiv auf das Coronavirus getestet. Zudem stellte der Arzt eine Lungenentzündung fest, woraufhin der 57-Jährige augenblicklich auf eine Intensivstation gebracht und unter Quarantäne gestellt wurde.

Mittlerweile soll es dem Musiker wieder gut gehen, schreibt Bild.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';