wird geladen...
News-Update

Xavier Naidoo: Unfassbares Geständnis von Til Schweiger

Til Schweiger hat sich hinsichtlich seiner Beziehung zu dem umstrittenen Sänger Xavier Naidoo geäußert.

Til Schweiger
Til Schweiger hat über seine Verbindung zu Xavier Naidoo gesprochen GettyImages/Sascha Steinbach

Xavier Naidoo: Unfassbares Geständnis Til Schweiger

In einem Interview mit der "Zeit" hat Til Schweiger unter anderem über seine Verbindung zu dem Sänger Xavier Naidoo gesprochen. Dabei kam heraus, dass er dessen umstrittene Songs nicht kennen würde und er auch kein Interesse habe, sich diese anzuhören. Die Begründung dafür ist auf den ersten Blick durchaus kurios: "Das klingt jetzt komisch, aber ich mag den Kerl so gern, dass ich mir diese Lieder gar nicht anhören will."

Solidarisierung mit Naidoo

Das allein ist natürlich nicht per se verwerflich, allerdings hatte sich der Filmemacher zuletzt mit Naidoo öffentlich solidarisiert. Jetzt wird deutlich, dass Schweiger zum damaligen Zeitpunkt überhaupt nicht wusste, weshalb Naidoo so ins Fadenkreuz der Kritik geriet: "Ich habe seine Lieder nicht gehört. Das ist ein Vorwurf, den kann ich mir selber machen."

Vater Schweiger griff ein

Nach eigenen Angaben hatte ihn erst sein Vater mit Informationen hinsichtlich der aufgetauchten Inhalte von Naidoo versorgt. Zusammen mit dem Hinweis: "Til, pass mal auf, was du hier sagst."

Dieses Verhalten fußt nach Angaben von Til Schweiger auf dessen tiefverankertes Bedürfnis, Leuten beizustehen, auf die es medial einhagelt. Dabei bleiben dann die eigentlichen Diskussionsinhalte partiell scheinbar auch mal außen vor.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';