Promi-Update

Thomas Gottschalk: Aufregung wegen fragwürdiger Botschaft

Twitter-Deutschland kennt kein Halten mehr, die Spekulationen mehren sich: Was will uns Entertainer-Ikone mit seinem neuesten Tweet sagen?

Thomas Gottschalk
Sorgte mit einem Tweet für jede Menge Aufregung: Thomas Gottschalk Foto: imago images / Lumma Foto

Twitter-Comeback

Nach rund zwei Jahren hat Entertainer-Ikone Thomas Gottschalk mal wieder etwas bei Twitter gepostet, und damit direkt für jede Menge Aufregung gesorgt.

Dabei schrieb er nichts weiter als ein Datum: "20.07.2020". Dazu spendierte er ein Herz-Emoji. Hier der Tweet:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Hochzeit? Umzug? Show?

Was will uns Gottschalk damit sagen? Was passiert am 20. Juli 2020? Eine Hochzeit, ein Umzug, eine neue Show?

Die Twitter-Nutzer jedenfalls rätseln bereits fleißig vor sich hin, wobei viele glauben, dass an besagtem Datum die Trauung zwischen Thomas Gottschalk und seiner Lebensgefährtin Karina Mroß stattfinden soll.

Baldige Aufklärung

Letztlich tappen wir aber im Dunkeln, bis sich die Moderatoren-Legende dazu erbarmt, uns aufzuklären. Es wird voraussichtlich bald soweit sein, der 20. Juli liegt ja nicht mehr in allzu ferner Zukunft.

Wir sind gespannt!