Riesen-Fernseher "The Wall": Samsung baut 146-Zoll-TV mit 3,70 m Diagonale

Tobias | Männersache 16.01.2018
146 Zoll: Samsung baut mit "The Wall" Fernseher mit 3,70 Metern Diagonale
© twitter/andreaslindner

Auf der CES in Las Vegas stellte Samsung einen neuen 8K Riesen-Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 146 Zoll (3,70 Metern) vor.

Bereits im vergangenen Jahr präsentierte Samsung einen 4K Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von mehr als 10 Metern. Dieser wurde für Kinosäle entwickelt.

Nun enthüllte Samsung eine Version für die Heimnutzung. Dank MicroLED-Technik verfügt das 8K Gerät über 7680 x 4320 selbstleuchtende Bildpunkte und ist nahezu rahmenlos gestaltet.

C Seed 262 UHD: Der größte 4K-TV der Welt kostet eine halbe Million Euro

262 Zoll, 800 Kilo: Der größte 4K-Fernseher der Welt

Revolutionär: Mit "The Wall" führt Samsung nach eigenen Angaben ein neues, modulares Design ein, bei dem der Fernseher aus zahlreichen kleinen Displays mit der Größe eines Smartphones besteht.

In Zukunft soll somit einfacher ermöglicht werden, verschiedene Bildschirmdiagonalen zusammenzubauen.

Wann die ersten Geräte im Handel erhältlich sind und was sie kosten werden, wurde bisher noch nicht bekannt gegeben.

Mehr gigantische TV-Geräte:
Aquos: Sharp stellt bezahlbaren 8K-Fernseher vor
LG Wallpaper TV: Der dünnste Fernseher der Welt

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.