Genuss-Update The Dalmore L’Anima: Whisky-Rarität erzielt rekordverdächtigen Preis

Redaktion Männersache 17.05.2019

The Dalmore Whisky, einer der weltweit begehrtesten Single Malt Scotch Whiskys, hat mit der The-Dalmore-L’Anima-Abfüllung bei einer Auktion einen rekordverdächtigem Preis erzielt.

The Dalmore L’Anima
The Dalmore L’Anima Foto:  The Dalmore
Inhalt
  1. Whisky meets italienische Küche: The Dalmore L’Anima
  2. Der Geschmack dieser Whisky-Rarität
  3. Schottlands ältester Whisky aus dem Highlands
  4. Versteigerung für einen guten Zweck
 

Whisky meets italienische Küche: The Dalmore L’Anima

Für The Dalmore L’Anima (italienisch für "Seele") wählte The Dalmore Master-Blander Richard Paterson erstklassige Whiskys aus, die durch ihre Schokoladen- und Orangennoten bestechen. Diese typische Charakteristik, die mit dem kulinarischen Wissen des Sternekochs Massimo Botturas kombiniert wurde.

The Dalmore L’Anima ist eine Kombination von seltenen Dalmore Abfüllungen, die in frisch geleerten Small-Batch-Bourbon-Fässern, Gonzalez Byass Fässern, in denen zuvor 40 Jahre alter "Pedro Ximénez" Sherry reifte, und Graham’s Vintage Port Pipes lagerten.

Whiskygläser
Die besten Whiskygläser im Vergleich

 

Der Geschmack dieser Whisky-Rarität

Exotische Rosinen-Aromen, Bitterschokolade und englischer Marmelade verwöhnen die Nase.

Geschmacklich sticht Java-Kaffee, Demerara-Zucker, Pekannuss-Pie und Crème Brûlée hervor, abgerundet vom Geschmack saftiger Feigen.

The Dalmore L’Anima The Dalmore

 

Schottlands ältester Whisky aus dem Highlands

The Dalmore (übersetzt "grüne, saftige Wiese") stammt aus einer Brennerei in den Northern Highlands Schottlands bei dem kleinen Ort Alness.

Über nahezu ein Jahrhundert wurde die The Dalmore Distillery von den Mitgliedern des Mackenzie Clan bestimmt. Die Geschichte dieses Clans ist eng mit der des schottischen Königshauses verbunden.

Denn schon im Jahre 1263 bewahrte ein Urahn des Mackenzie Clans den König Alexander III. davor, auf der Jagd von einem Hirsch getötet zu werden. Der dankbare König verlieh ihm daraufhin das Recht, einen "Zwölfender", das exklusive Symbol des Königshauses, in seinem Wappen zu führen.

"Heaven's Door"-Whiskey von Bob Dylan
"Heaven‘s Door": Der himmlische Whiskey von Bob Dylan

 

Versteigerung für einen guten Zweck

Die exklusive The-Dalmore-L’Anima-Abfüllung konnte vom 25. April bis 09. Mai 2019 exklusiv online beim traditionsreichen Auktionshaus Sotheby’s ersteigert werden und wurde für beachtliche £108.900 (ca.126.000 €) verkauft. 

Der gesamte Erlös ging an die von Bottura gegründete Non-Profit-Organisation Food for Soul, die sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln einsetzt.

Auch lecker:
10 abgefahrene Bars rund um den Globus, die du gesehen haben musst
Proper No. Twelve: Conor McGregor bringt Whiskey auf den Markt

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.