Auf ins Abenteuer Traumjob in Tasmanien: Inselwächter gesucht

19.01.2017
Maatsuyker-Island: Hier darfst eine Insel hüten
© Facebook/Tasmania Parks and Wildlife Service

Sechs Monate auf einer einsamen Insel zu leben, schreckt dich nicht ab, und du leidest an Fernweh? Dann könnte dieser Traumjob deine Ausstiegschance sein! Das Beste: Deine Freundin kannst du mitnehmen!

240 Kilometer südlich von Melbourne (Australien) liegt die Insel Tasmanien. Sie ist fast so groß wie Irland. Doch die Natur ist wild und teilweise unberührt.

Es gibt gelbe Strände, imposante Berge und Regenwälder. 37 Prozent der Insel sind ein Nationalpark.

Tasmanien ist teils noch ein unberührter Fleck
 © iStock/ offlines

Neben der spärlich besiedelten Hauptinsel gibt es mehrere kleinere unbewohnte Inselgruppen. Genau für eine von ihnen sucht der tasmanische Nationalpark freiwillige Inselwächter, wie es in der Ausschreibung heißt. 

Was Forscher fanden, als sie die Niagarafälle trocken legten

Die Maatsuyker-Insel ist lediglich 186 Hektar groß (das sind umgerechnet winzige 1,862 Quadratkilometer!) und liegt an der Südküste Tasmaniens. Das kühle maritime Klima des Indischen Ozeans wird hier stark durch das Polarwetter der Antartktis beeinflusst - das heißt durchschnittlich zehn Grad Celsius tagsüber. Dafür gibt es hier aber Pinguine!

Hier liegt die Maatsuyker-Insel:

Zwischen September und März soll der Inselwächter das Eiland in Schuss halten und tägliche metereologische Messungen durchführen. Da die Zeitspanne sehr einsam werden kann, bevorzugt der Wildpark ein Paar als Inselwächter. Das hat aber auch Sicherheitsgründe.

Mehr Urlaub! So holst du ALLES aus den Brückentagen 2017

Maatsuyker-Island ist lediglich mit dem Helikopter erreichbar! Und dieser eilt auch nur in absoluten Notfällen zuhilfe. 

Falls dich das nicht abgeschreckt hat, kannst du dich hier bis Ende Januar bewerben!

Video: 4 Trauminseln, die du auf Airbnb mieten kannst

 

Mehr Reise-Stories:
Mann filmt Sturm aus Polarlichtern. Dann bricht ein Vulkan aus
Das sind die 9 beliebtesten Airbnbs in Europa 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.