Kampfsport-Fail Taekwondo-Meister will Apfel vom Kopf einer Frau kicken – und verfehlt ihn!

Redaktion Männersache 28.01.2018
Fail: Ein Taekwondo-Meister versucht, einen Apfel vom Kopf einer Frau zu treten
© YouTube

Dieser Taekwondo-Meister trägt seinen Titel offenbar zu Unrecht.

Um seine angeblich außergewöhnlichen Fähigkeiten zu demonstrieren, platziert der Martial Artist einen Apfel auf dem Kopf einer Schülerin.

Sein Ziel? Das Obst in bester Wilhelm-Tell-Manier vom Haupt der jungen Frau kicken.

MMA-Kämpfer Andrew The Beast Whitney schlägt ein Nummerngirl mit der Faust

MMA-Fighter schlägt Nummerngirl ins Gesicht

Doch statt den Apfel mit chirurgischer Präzision vom weiblichen Haupt zu treten, parkt er sein stahlhartes Schienbein direkt an der Kauleiste der wehrlosen Dame.

Du kannst dir den brutalen Fail im Video unten anschauen.

Tai-Chi-Meister Wei Lei kämpft gegen MMA-Fighter Xu Diaodong

Tai-Chi-Meister behauptet, unbesiegbar zu sein. Tritt gegen MMA-Fighter an

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.