Film-Update

Suspiria: Neuer verstörender Trailer zum Horror-Remake von Luca Guadagnino

Der zweite Trailer zum heißerwarteten Remake des Horrorklassikers "Suspiria" schickt Dakota Johnson durch die Hölle.

Suspiria
Suspiria Foto: Amazon Studios

"Suspiria" ist der neuste Film von Regisseur Luca Guadagnino, dessen letztjähriges "Call Me By Your Name" von Kritikern und Zuschauern zu einem der besten Filme des Jahres erkoren wurde. Der Horrorfilm "Suspiria", ein Remake eines Dario Argento Klassikers des gleichen Namens aus 1977, sorgte bereits bei den ersten Vorführungen bei der CinemaCon im April 2018 für Unbehagen - einige Zuschauer mussten sich gar übergeben.

Und der neue Trailer lässt erahnen, dass es nicht nur reine Publicity ist: Dakota Johnson spielt eine ambitionierte Tänzerin, die in eine renommierte Ballettschule in Berlin aufgenommen wird. Doch natürlich geht dort so einiges nicht mit rechten Dingen zu, und die Schulleiterin (Tilda Swinton) ist nicht die einzige, die im wahrsten Sinne des Wortes Blut an den Händen zu haben scheint.

In weiteren Rollen sind Mia Goth, Chloe Grace Moretz sowie der Star aus dem original "Suspiria" Jessica Harper zu sehen. Für die Musik ist Radiohead Frontman Thom York verantwortlich.

Seine Weltpremiere feiert der Film bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig 2018. In den deutschen Kinos wird die Amazon-Studio-Produktion ab dem 15. November zu sehen sein.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.