wird geladen...
Reise-Update

Diese 5 Sehenswürdigkeiten in Stuttgart sind ein Muss

Stuttgarts Sehenswürdigkeiten haben eine Menge Pferdestärken unter der Haube. Wir sagen nur: Porsche und Mercedes. Hier unsere Top Five aus der Stadt im Zentrum Baden-Württembergs.

Rot umkreist und angepeilt: Ein Besuch in Stuttgart lohnt sich
Rot umkreist und angepeilt: Ein Besuch in Stuttgart lohnt sich iStock / TARIK KIZILKAYA

Diese Sehenswürdigkeiten in Stuttgart sind ein Muss

Wer an Stuttgart und seine Sehenswürdigkeiten denkt, möchte am liebsten direkt Eintrittskarten für das Porsche und das Mercedes Museum kaufen – und das ist ja auch richtig so. Ein bisschen mehr zu sehen gibt es allerdings schon. 

Unsere Top 5 in Stuttgart

Porsche und Mercedes prägen den Ruf Stuttgarts weit über die Stadtgrenzen hinaus. Die übrigen Sehenswürdigkeiten ergeben allerdings ein breiteres und aufregenderes Bild. 

Porsche Museum und Mercedes-Benz Museum

Über 80 Fahrzeuge stehen im Porsche Museum iStock / wepix

Keine Frage: Wer in Stuttgart ist, muss das Porsche Museum besuchen. Vor allem Autofans kommen hier voll auf ihre Kosten. Allein der ausgestellte Klassiker Porsche 911 lässt Männerherzen höher schlagen.

Adresse: Porscheplatz 1, 70435 Stuttgart Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 9 Uhr bis 18 Uhr Preise: Erwachsene 8€, Schüler/Studenten/Senioren/Menschen mit Behinderung 4€, ab 17 Uhr Abendtarif 4€ bzw. 2€.

Ein Ort für Pferdestärken: das Mercedes-Benz Museum iStock / Gogosvm

Wo das Rennfahrerherz schon wie verrückt pocht: Auch das Mercedes-Benz Museum ist einen Besuch wert. 
Auf 16.500 m² können 160 Fahrzeuge und über 1.500 Exponate bestaunt werden. Kinder bis einschließlich 14 Jahre zahlen keinen Eintritt.

Adresse: Mercedesstraße 100, 70372 Stuttgart
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 9 Uhr bis 17 Uhr
Preise: Erwachsene 10€, Jugendliche bis 17 Jahre/Studenten/Azubis/Senioren/Asylbewerber 5€
Website

Staatsgalerie Stuttgart

Kunstliebhaber sind in der Staatsgalerie richtig iStock / claudiodivizia

Stuttgarts Sehenswürdigkeiten drehen sich wie versprochen nicht nur um Autos. Auch Fans klassischer Kunst werden zufriedengestellt. 

Zum Beispiel in der Stuttgarter Staatsgalerie, wo Kunstwerke vom 14. Jahrhundert bis zur Gegenwart zu sehen sind.

TIPP: Mittwochs ist der Eintritt in der Staatsgalerie frei.  

Adresse: Konrad-Adenauer-Straße 30-32, 70173 Stuttgart Öffnungszeiten: dienstags, mittwochs, sowie freitags bis sonntags: 10 Uhr bis 18 Uhr  Preise: Erwachsene (exkl. Sonderausstellungen) 7€, Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre zahlen keinen Eintritt.

Stuttgarter Markthalle

Schlemmen in der Stuttgarter Markthalle iStock / struvictory

Als kulinarische Sehenswürdigkeit kann die Markthalle in Stuttgart gezählt werden. Dort können Besucher auf 5.000 m² Fläche Obst, Gemüse, Blumen, Fisch und Fleisch von regionalen und überregionalen Anbietern kaufen.  

Adresse: Dorotheenstraße 4, 70173 Stuttgart
Öffnungszeiten: montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 18.30 Uhr, samstags von 7 Uhr bis 17 Uhr
Website

Stuttgarter Seilbahn

Im wahrsten Sinne des Wortes schräg kommt diese Sehenswürdigkeit daher: die Stuttgarter Seilbahn. 

Das traditionsreiche Holzgefährt wurde 1929 gebaut und zuckelt in nur vier Minuten von der Haltestelle Südheimer Platz hinauf zum Waldfriedhof.

Adresse: Südheimer Platz, 70199 Stuttgart
Öffnungszeiten: Abfahrt täglich 9:10 Uhr bis 17:50 Uhr im 20-Minuten-Takt
Preise: 1,40€ (SSB Kurzstreckenticket)
Website

Neues Schloss

Das Neue Schloss iStock / querbeet

Diese Sehenswürdigkeit trägt den Spitznamen "Versailles von Stuttgart" – und das zu Recht. Das Neue Schloss entstand zwischen 1746 und 1807 im Auftrag von Herzog Carl Eugen von Württemberg im spätbarocken Stil und sorgt bei seinen Besuchern für helle Begeisterung. 

Der imposante Bau wird inzwischen für Veranstaltungen genutzt. Außerdem sind darin das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft sowie das Ministerium für Arbeit und Wohnungsbau ansässig.

Auf dem Schlossplatz kann man es sich ganz entspannt gemütlich machen. Um das Neue Schloss allerdings von Innen zu bewundern, muss man online eine Führung buchen.  

Adresse: Schloßpl. 4, 70173 Stuttgart
Website

Mehr zu Porsche und Mercedes:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';