wird geladen...
Games-Update

Sega-Klassiker "Streets of Rage" feiert grandiose Rückkehr

Der "Sega Mega Drive"-Klassiker "Streets of Rage" feiert ein sensationelles Comeback - in Form einer Fortsetzung.

Sega-Klassiker Streets of Rage mit Comeback.
Sega-Klassiker "Streets of Rage" feiert grandiose Rückkehr Foto: Sega

Sega-Klassiker “Streets of Rage” feiert Comeback

In den 1990er Jahren sozialisierte “Streets of Rage” aus dem Hause Sega eine ganze Generation von Heranwachsenden. Mehr als ein Vierteljahrhundert nach Markteinführung feiert das Konsolenspiel in Form einer Fortsetzung sein Comeback.

Vierter Teil der "Sega Mega Drive"-Saga

Ein vorab veröffentlichter Trailer zur anstehenden Fortsetzung von "Streets of Rage" gibt nur dezent Einblick ins Geschehen. Von der ursprünglichen Besetzung um Axel Stone, Blaze Fielding und Adam Hunter scheinen auf den ersten Blick nur die beiden Erstgenannten sicher wieder mit am Start zu sein.

Retro-Spielerlebnis

Der Hersteller kündigt sein Produkt mit folgenden Worten an: “Streets of Rage 4 baut auf dem Gameplay der klassischen Trilogie auf, mit neuen Mechaniken, einer neuen Geschichte inklusive gefährlicher Etappen wegen erhöhter Verbrechensgefahr. Streets of Rage 4 erinnert an klassisches Gameplay, aber es steht auch für originelles Spielautomaten-Erlebnis“.
Wann genau "Streets of Rage 4" erscheint, steht aktuell noch nicht fest.