Serien-Update

"Stranger Things": Alle Infos zur 4. Staffel

"Stranger Things" geht in die nächste Runde. Wir haben alle Informationen zur vierten Staffel, vom Sendetermin über den Trailer bis hin zum Inhalt.

Stranger Things Staffel 4
Alle Infos zu "Stranger Things" Staffel 4. Foto: Netflix

"Stranger Things" Staffel 4: Erster Trailer veröffentlicht

Die Dreharbeiten zur vierten Staffel "Stranger Things" haben begonnen, das verrieten die Macher am 14. Februar 2020. Pünktlich zur dieser Nachricht veröffentlichte Netflix promt den ersten Teaser-Trailer, der zwar noch nichts zur Handlung verrät, aber dennoch eine große Enthüllung bietet: Jim Hopper (David Harbour) ist am Leben!

Bereits in der allerletzten Szene der dritten Staffel wurde angedeutet, dass Hopper am Leben sein könnte, nachdem er im Portal zum "Upside Down" verschwand. Der erste Trailer bestätigt nun diese Vermutung und zeigt den Polizeichef in einem sowjetischen Arbeitslager. Wie er dahin gekommen ist, ob er vielleicht gar durch die Zeit gereist ist oder in einer alternativen Realität landete, all das sind Fragen, die wohl erst mit der Veröffentlichung der vierten Staffel "Stranger Things" beantwortet werden.

Die Duffer-Brüder, die Schöpfer und Produzenten der Serie, verrieten lediglich, dass all die losen Handlungsstränge in der vierten Staffel zusammengeführt werden und ein klares Gesamtbild liefern.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Stranger Things" Staffel 4: Der Inhalt

Serienschöpfer Matt und Ross Duffer halten sich bezüglich der Handlung zur vierten Staffel "Stranger Things" bedeckt. Die Spannung halten sie aber auf einem hohen Niveau und versprechen "die bisher spektakulärste und unheimlichste Staffel" der Serie.

Eine erste offizielle, wenn auch wenig aussagekräftige Synopse zu Staffel vier von Netflix liest sich wie folgt: "Fernab seiner Heimat, in einem Gefängnis im eisigen Brachland von Kamtschatka, muss er [Hopper] sich einigen Gefahren stellen. Diese sind allerdings nicht immer menschlicher Natur. In den Staaten erwacht unterdessen ein neuer Schrecken: Etwas, das lange vergraben lag und alles miteinander verbindet".

"Stranger Things" Staffel 4: Der Starttermin

Netflix hat noch keinen Starttermin für die vierte Staffel "Stranger Things" bekanntgegeben.

Bisher orientierte sich die Serie an realen Feiertagen: Staffel zwei spielte zu Halloween und erschien auch Ende Oktober. Staffel drei stellte den US-amerikanischen Unabhängigkeitstag ins Zentrum des Geschehens und wurde im Juli veröffentlicht.

Das Finale der dritten Staffel lässt vermuten, dass die Ereignisse der kommenden Season zu Weihnachten stattfinden könnten. Das lässt die Spekulation zu, dass die vierte Staffel um den Jahreswechseln 2020/2021 erscheint. Auch die Tatsache, dass die Dreharbeiten bereits im vollen Gange sind, lässt vermuten, dass "Stranger Things" Staffel vier mit etwas Glück noch Ende 2020 erscheint.

"Stranger Things": Infos zu Staffel 5

Wie die Zukunft von "Stranger Things" nach der vierten Staffel aussieht, ist aktuell noch nicht entschieden.

Die Duffer-Brüder haben den Plan, die Serien nach den neuen Staffel zu beenden: "Wir denken an eine Vier-Staffel-Geschichte und dann ist Schluss [...] Wir müssen die Geschichte sonst immer weiter anpassen und ich weiß nicht, ob wir es rechtfertigen können, dass [den Figuren] einmal im Jahr etwas Schlimmes passiert."

Serienproduzent Shawn Levy hingegen ist etwas optimistischer und will eine fünfte Staffel noch nicht komplett verneinen: "Wir machen definitiv vier Staffeln und es gibt definitiv die Möglichkeit einer fünften Staffel. Darüber hinaus wird es dann aber wirklich unwahrscheinlich."

"Stranger Things" gehört zu den erfolgreichsten Eigenproduktionen von Netflix. In Anbetracht dessen ist es gut möglich, dass der Streaming-Gigant weder Geld noch Mühe scheuen wird, um die Duffer-Brüder und den Cast ein fünftes Mal zu versammeln. Doch das ist zum jetzigen Zeitpunkt lediglich Spekulation.