Start: 31. Oktober 2017 Stranger Things: Dieses Über-Monster wird Staffel 2 terrorisieren

12.06.2017
"Stranger Things"-Darsteller Finn Wolfhard über die Handlung von Staffel 2
© Netflix

Bald kommt die zweite Staffel der Horror-SciFi-Serie "Stranger Things" auf Netflix. Vor dem Start hat "Mike Wheeler"-Darsteller Finn Wolfhard in einem Interview einige Details über die Gefahren und Monster der kommenden Staffel verraten.

Nachdem sich in der ersten Staffel Elf, Mike, Dustin, Lucas und Will in der fiktiven Kleinstadt Hawkins übernatürlichen Ereignissen stellen mussten und Elf im Finale das Über-Monster Demogorgon dank paranormaler Kräfte besiegen konnte, wird der eingekehrte Friede erneut gestört werden.

Serien-Hit "Tote Mädchen lügen nicht": Showrunner verrät Inhalt von Staffel 2

Tote Mädchen lügen nicht: Insider verrät Inhalt von Staffel 2

Für die zweite Staffel haben sich die "Stranger Things"-Macher ein Monster ausgedacht, das alles vorige Böse überbieten wird.

Im Trailer zeigt sich das neue Über-Monster für einen Augenblick: Eine spinnenartige Kreatur - gigantisch wie ein Berg - steigt aus den Wolken herab. 

Neu auf Netflix im Juli 2017: Alle Serien-Highlights

Netflix: Alle Serien-Neuheiten im Juli 2017

"Unser Visual-Effects-Team ist wirklich gut", sagte Finn Wolfhard in einem Interview mit TV Guide, "das neue Monster, das Große in den Wolken, ist einfach verrückt." Weiter verriet der Schauspieler, dass die besagte Kreatur auf den Namen "Schattenmonster" höre. 

Mehr wollte Wolfhard gegenüber dem Magazin nicht verraten. 

"Stranger Things"-Staffel 2 startet pünktlich zu Halloween am 31. Oktober 2017.

Mehr Streaming?
Immer aktuell: Die neusten Netflix-Filme
Serien & Kino-News auf Männersache

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.