Superlative 82,5 Prozent: Das ist der stärkste Gin der Welt

Redaktion Männersache 24.07.2018

Die führenden Gin-Brennereien kämpfen seit Jahren darum, den stärksten Gin der Welt in ihrem Sortiment zu haben. Nun gibt es einen neuen Rekordhalter.

82,5 Prozent: Das ist der stärkste Gin der Welt
Foto:  Strane / iStock

Drei Jahre lang hatte die schwedische Manufaktur Smögen den Titel mit ihrem Strane London Dry Gin inne, der einen Alkoholgehalt von 76 Prozent aufweist. Im Februar 2018 wurde dieser vom 77-prozentigen Uncut Gin der schottischen Twin River Distillery vom Thron gestoßen.

Uncut: Das ist der stärkste Gin der Welt
Uncut Gin: Das ist der stärkste Gin der Welt

Jetzt haben sich die Schweden erneut an die Spitze gebracht – und zwar mit dem Strane Ultra Uncut London Dry Gin von Brennmeister Pär Calndeby. Dieser edle Tropfen kommt mit sage und schreibe 82,5 Prozent Alkoholgehalt um die Ecke – ein ganz neues Level.

Aldi-Gin räumt Auszeichnungen ab
Aldi-Gin räumt Auszeichnungen ab

"Dazu haben wir die Destillieranlage deutlich stärker ausgelastet als sonst und die Menge der botanischen Zutaten verdoppelt, um das massive Aroma zu erreichen", wird Calndeby in einem Bericht der LadBible zitiert. Der Wettkampf um den stärksten Gin der Welt bereitet ihm Freude.

Beefeater London
Beefeater Gin: Der weltberühmte London Dry

Genießen sollte man das hochprozentige Gin-Spektakel natürlich mit äußerster Vorsicht, wobei Calndeby davon überzeugt ist, dass Liebhaber der Kult-Spirituose von der Intensität des Strane Ultra Uncut London Dry Gin begeistert sein werden. Was wohl die Konkurrenz darüber denkt?

Wir stehen auf Rekorde und suchen ständig nach den Größten und Längsten, aber auch Kleinsten und Kürzesten. Alle unsere Funde gibt es auf unserer Superlativ-Übersichtsseite.

Mehr über Gin:
Elephant Aged Gin: Limitiertes für solvente Genießer
Thomas Henry Tonic: Berliner Start-up mit großem Namen

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.