wird geladen...
Ostfriesland

Steuerberater sorgt mit Stellenanzeige für Furore

In Ostfriesland griff eine Steuerkanzlei auf der Suche nach einem oder einer Auszubildenden zu provokanten Mitteln: Ihre Stellenanzeige war alles andere als 08/15 – mit Erfolg.

Steuerberater sorgt mit Stellenanzeige für Furore
Steuerberater sorgt mit Stellenanzeige für Furore Steuerberater sorgt mit Stellenanzeige für Furore Steuerberatung Gembler & Grensemann

Nun redet gefühlt halb Ostfriesland über die Steuerberatung Gembler & Grensemann, wie es in einem Bericht von W&V heißt. Johann Grensemann wollte einfach mal etwas anderes ausprobieren und eine Anzeige schalten, die Jugendliche tatsächlich anspricht.

Gesagt, getan: "Du bist nicht komplett verpeilt, bist in der Lage, Dich selbst im Supermarkt mit Grundnahrungsmitteln zu versorgen, scheiterst nicht am EC-Terminal, brauchst nicht in den nächsten fünf Wochen ein Urlaubssemester, weil Du erstmal selbst zu Dir finden musst, Du kannst die Uhr lesen, musst nicht alle drei Minuten eine Whats-App schreiben, Facebook checken, beherrschst die Grundrechenarten, kannst Dich in deutscher Sprache verständigen, Du kannst Dir vorstellen, mindestens fünfmal die Woche zu arbeiten, ohne gleich an einem Burnout Syndrom zu erkranken? Dann melde Dich ..."

Die Resonanz auf die Stellenanzeige ist zufriedenstellend: Rund 20 Bewerbungen hat die Steuerkanzlei bereits auf dem Tisch liegen. Es darf also davon ausgegangen werden, dass Gembler & Grensemann schon bald den richtigen Kandidaten in ihrem Team begrüßen dürfen.

Chapeau!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';