wird geladen...
DIY-Update

Stell' eine Klopapierrolle in ein Einmachglas - damit gehst du auf Nummer sicher

Du willst kein Risiko eingehen und auf Nummer sicher gehen? Dann stelle eine Toilettenpapierrolle in ein Einmachglas.

Stell' eine Klopapierrolle in ein Einmachglas
Stell' eine Klopapierrolle in ein Einmachglas ... iStock / Lemon_tm / mariusFM77

Lieber auf Nummer sicher gehen

Heutzutage geht man gerne auf Nummer sicher, denn überall lauern potenzielle Gefahren - auch in den eigenen vier Wänden. Und spätestens wenn es um Geld geht, hört der Spaß bekanntlich auf.

Ob der Partner, Mitbewohner, die Geschwister oder Eltern - alle wollen sie dein Geld. Doch mit diesem genialen wie einfachen Trick versteckst du dein hart erarbeitetes Geld direkt vor der Nase deiner Neider und schützt es vor gierigen Langfingern.

Geld verstecken in einer Klopapierrolle

Drei Gegenstände sind alles, was du zur sicheren Geldaufbewahrung brauchst: ein Einmachglas, trockene Lebensmittel und natürlich eine Toilettenpapierrolle.

Stelle die Klopapierrolle in das Einmachglas und fülle es mit trockenen Lebensmitteln auf, die du normalerweise auch in einem solchen Glas aufbewahren würdest. Besonders eignen sich Nudeln oder Reis. Achte darauf, dass du die Lebensmittel nur um die Papierrolle herum verteilst.

Und das war’s dann auch schon. Jetzt kannst du dein Geld in die Klopapierrolle legen, das Einmachglas wie selbstverständlich in die Küche stellen und niemand ahnt, wo du deinen Schatz versteckt hast.

PS: Ein weiterer sicherer Ort für dein hart verdientes Geld: ein Bankinstitut!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';