wird geladen...
Corona-Update

Steinmeier zu Corona: Deutsche haben nur 3 Aufgaben

Unser Bundespräsident fasst präzise zusammen, wie wir uns im Angesicht des Coronavirus bestmöglich verhalten sollten.

Frank-Walter Steinmeier bei einer Rede
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier findet klare Worte zum Umgang mit dem Coronavirus. Getty Images / CHRISTOF STACHE / Kontributor

Leben retten durch Selbstbeschränkung

"Unsere Selbstbeschränkung heute kann morgen Leben retten", wird Frank-Walter Steinmeier in einem Bericht des Focus zitiert. Er benennt drei konkrete Aufgaben, um die wir Deutschen uns dieser Tage kümmern sollten.

So viele Leben retten wie möglich

Die erste Aufgabe sei die wichtigste: die Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus, damit unser Gesundheitssystem nicht kollabiert und wir so viele Leben retten wie möglich.

Dass wir dafür drastische Einschnitte in unserem (Berufs-)Alltag hinnehmen müssen, sei unabdingbar: keine Umarmungen, kein Kuss zur Begrüßung, kein Händeschütteln.

Die Welt wird nach Corona eine andere sein

Unsere zweite Aufgabe ist es laut Steinmeier, die Wirtschaft erfolgreich durch die Corona-Krise zu steuern. Wie das genau funktionieren soll, bleibt zunächst offen.

Als dritte Aufgabe nennt der Bundespräsident den Zusammenhalt Europas. Solidarität nach innen und außen seien jetzt angebracht, um die Herausforderung zu meistern.

Danach, so ist sich Steinmeier sicher, werde die Welt eine andere sein.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';