Eröffnung 2019 Neue "Star Wars"-Parks: Hier müssen Besucher mitspielen

20.04.2017
"Star Wars"-Themenpark soll 2019 in Disneyland und Disney World eröffnenen
© Disney

Während der "Star Wars"-Feierlichkeiten in Orlando wurde nicht nur der erste Trailer zu "Star Wars Episode 8" gezeigt, sondern auch ein komplett neues Konzept für "Star Wars"-Themenparks vorgestellt.

Anstatt nur durch das intergalaktische Gelände zu laufen und Achterbahnen zu fahren, werden Besucher in die Welt von "Star Wars" hineingezogen. Von Anfang an müssen sie sich für eine Seite der Macht entscheiden.

Los Angeles bekam den Zuschlag für das Lucas Museum of Narrative Art

Los Angeles bekommt das George-Lucas-Museum

Dabei soll jede einzelne Entscheidung und jeder Schritt Konsequenzen haben, wie "Gizmodo" berichtet. Wer sich beispielsweise nicht tapfer beim Ritt im Millenium Falcon schlägt, könnte von "Feinden" verfolgt werden.

Wie genau das umgesetzt werden soll, ist noch nicht bekannt gegeben worden.

starwars lichtschwert rot dunkle seite jedi

Warum die Lichtschwerter der Dunklen Seite rot sind

Die interaktiven Jedi-Parks sollen 2019 in Disneyland und Disney World eröffnen.

Mehr Reise-Stories:
Crystal Kayaks: Diese Kanus sind komplett durchsichtig​
Das sind die 9 beliebtesten Airbnbs in Europa

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.