"Star Wars: Episode VIII" "Star Wars: The Last Jedi": Titel enthüllt versehentlich Geheimnis

17.02.2017
Star Wars The last Jedi  - Rätsel um Filmtitel gelöst
© Lucas Film

Wie Lucasfilm offiziell bestätigte, wird "Star Wars: The Last Jedi" am 14. Dezember 2017 in den deutschen Kinos starten.

Der englische Titel des achten Teils der "Star Wars"-Saga sorgte für wilde Spekulationen unter eingefleischten deutschen Fans. Um welchen Jedi könnte es sich dabei handeln: Luke Skywalker oder etwa Rey? 

Video-Anleitung: Aus IKEA-Lampe wird Todesstern

Die Antwort liefert die Übersetzung des Titels. In den deutschen Lichspielhäusern wird der Weltraum-Epos unter dem Namen "Stars Wars: Die letzten Jedi" anlaufen. 

Folgerichtig war mit dem englischen Original-Titel nicht nur einer, sondern mehrere Jedi-Krieger gemeint. Um welche Lichtschwert-Kämpfer es sich konkret handelt, ist allerdings noch nicht überliefert,

Darum geht es bei "Star Wars 8":

Im achten Teil setzt Rey ihren Weg im Kampf gegen das Böse gemeinsam mit ihren Verbündeten fort: Ex-Stromtrooper Finn, Pilot Poe Dameron und Luke Skywalker.

Bei Luke geht Rey in die Lehre, um ebenfalls zum Jedi ausgebildet zu werden. Doch die Schergen von Kylo Ren und Snoke lassen weder Jedi-Meister Skywalker noch seine Schülerin in Frieden.

Mehr zum Thema:
"Star Wars"-Überfan baut begehbaren AT-ACT nach
"Star Wars": Mann baut epischen Sternenzerstörer aus LEGO

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.