Kinostart 14. Dezember 2017

"Star Wars 8: Die letzten Jedi": Kündigt Trailer Yoda an?

Zu Ostern wurde endlich der Teaser-Trailer zu "Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi" veröffentlicht.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

In dem kurzen Clip verstecken sich Anspielungen auf das Franchise und auf mögliche Comebacks!

Wer genau hinhört, bemerkt bei Minute 1:00 die leise Stimme Yodas. Seine Worte: "Umgibt uns, verbindet uns", sind jene aus "Das Imperium schlägt zurück", als er Luke Skywalker die Bedeutung der Macht erklärte.

Yodas Worte verbinden die neue "Star Wars"-Episode mit den Vorigen, denn nun ist es Luke selbst, der zum Meister wird und Rey unterrichtet. Aber auch Obi-Wan Kenobi (Alec Guinness) und Prinzessin Leia (Carrie Fisher) zollt der Teaser-Trailer Tribut. Von beiden sind jeweils Sätze aus "Krieg der Sterne" im Trailer zu hören.

Inwieweit Yoda in "Star Wars: Die letzten Jedi" eine Rolle - und sei es nur eine akustische - spielt, bleibt abzuwarten. Wir werden es zum Kinostart am 14. Dezember 2017 sehen.

Allerdings kursieren bereits seit vorigem Jahr Gerüchte, Yoda könne ein Comeback haben: Sein Sprecher Frank Oz soll bereits neues Audiomaterial als Yoda aufgenommen haben.

Star Wars 8: Die letzten Jedi - der Trailer

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.