Corona-Update

Ständige Impfkommission (Stiko) ändert Empfehlung für Astrazeneca

Der Vormarsch der Delta-Variante des Coronavirus hat Auswirkungen auf die Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko).

Vakzin von Astrazeneca
Vakzin von Astrazeneca Foto: Getty Images/ JOEL SAGET

Obwohl die Inzidenzen fallen und die Zahl der Corona-Toten zurückgeht, schwebt das Damoklesschwert der drohenden Delta-Variante auch über Deutschland. Die Corona-Mutante breitet sich rasend schnell aus und gilt als sehr viel ansteckender als der bislang bekannte Typus.

Delta-Variante: Impfkommission ändert Empfehlung für Astrazeneca

Die nun überarbeitete Empfehlung der Stiko zielt auf Menschen, die mit Astrazeneca erstgeimpft sind. Diese sollen künftig unabhängig vom Alter als zweite Spritze einen mRNA-Impfstoff wie Biontech oder Moderna erhalten.

Der Abstand zwischen erster und zweiter Dosis sollte zudem mindestens vier Wochen betragen.

Diese aktualisierte Empfehlung gilt "vorbehaltlich der Rückmeldungen aus dem noch zu eröffnenden Stellungnahmeverfahren", teilt das Gremium mit.

Zur Begründung heißt es: Die Immunantwort nach dem Verabreichen von zwei verschiedenen Präparaten, also zunächst Vektor- und danach mRNA-Impfstoff, sei der Immunantwort nach zwei Dosen Astrazeneca "deutlich überlegen".

Außerdem betonte die Stiko, dass es angesichts der deutlich ansteckenderen Delta-Variante wichtig sei, die zweite Impfstoffdosis "zeitgerecht wahrzunehmen".

Folgende Abstände zwischen den zwei erforderlichen Impfstoffdosen werden von der Stiko empfohlen:

  • Biontech/Pfizer: drei bis sechs Wochen.

  • Moderna: vier bis sechs Wochen.

  • Astrazeneca: neun bis zwölf Wochen, wenn noch jemand zweifach damit geimpft werden sollte.

  • Kombination aus Astrazeneca und mRNA-Impfstoff: ab vier Wochen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Weiterlesen