Audio-Update

Spotify x Tinder: Das sind die Audiotrends zum Valentinstag

Der Streamingdienst Spotify und die Dating-App Tinder haben sich passend zum anstehenden Valentinstag angeschaut, wie Audio Menschen miteinander verbindet.

Paar hört gemeinsam Musik
Verbunden durch Musik (Symbolbild) Foto: iStock / Delmaine Donson

Mehr Matches durch persönliche "Hymne"

Übermorgen (14. Februar 2021) ist Valentinstag. Passend dazu haben sich der Streamingdienst Spotify und die Dating-App Tinder angeschaut, welche Audiotrends zum Tag der Liebe vorherrschen.

>>> Valentinstag: Die besten Geschenke für Frauen

>>> Diese 15 Dinge wünschen sich Männer wirklich zum Valentinstag

Während man seinen Schwarm früher mit einem selbst erstellten Mixtape beeindrucken wollte, wird heute der eigene Lieblingssong auf Tinder gepostet, um jemanden mit dem gleichen Musikgeschmack zu finden. Laut der Dating-App verbessert die Angabe der persönlichen "Hymne" das Swiping-Erlebnis, außerdem kommt es dadurch nicht selten zu mehr Matches.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wachsendes Interesse an Podcasts zum Thema Liebe

Auf Seiten von Spotify stellte man fest, dass das Interesse der NutzerInnen an Podcasts zum Thema Liebe im Vergleich zum vergangenen Jahr um 85 Prozent angestiegen ist (Erhebungszeitraum: Januar 2020 bis Januar 2021).

Podcasts mit Dating- und Beziehungstipps sowie Playlisten mit jeder Menge Liebesliedern finden sich im Romantik-Bereich des Streamingdienstes. Außerdem hat Tinder eine "Valentine's Day"-Playlist auf Spotify veröffentlicht.

Audiotrends zum Valentinstag

Spotify und Tinder haben ebenfalls analysiert, welche Hymnen auf deutschen Tinder-Profilen am häufigsten vorkommen, welche Songs rund um das Thema Liebe in den vergangenen 90 Tagen auf Spotify am beliebtesten waren und welche Podcasts innerhalb der letzten fünf Jahre am Valentinstag die Nase vorn hatten.

Schauen wir uns das doch mal genauer an:

Die 10 beliebtesten Hymnen auf Tinder-Profilen in Deutschland

  • Olivia Rodrigo – "Drivers License"

  • SZA – "Good Days"

  • 24kGoldn – "Mood" (feat. iann dior)

  • The Weeknd – "Blinding Lights"

  • CJ – "Whoopty"

  • Internet Money – "Lemonade" (feat. Gunna, Don Toliver & NAV)

  • The Weeknd – "Save Your Tears"

  • The Kid Laroi – "Without You"

  • Pop Smoke – "What You Know Bout Love"

  • Ariana Grande – "34+35"

Die 10 beliebtesten Songs der letzten 90 Tage rund ums Thema Liebe auf Spotify in Deutschland

  • Bausa & Juju – "2012"

  • Capital Bra & Lea – "7 Stunden"

  • Lea & Majan – "Beifahrersitz"

  • K-Fly & McN – "Wenn du da bist"

  • Lewis Capaldi – "Someone You Loved"

  • The DoDo – "Endorphine"

  • Elif – "Augen zu" (feat. Samra)

  • Elif & Samra – "Zu Ende"

  • John Legend – "All of Me"

  • Capital Bra, Lea & Samra – "110"

Die 10 beliebtesten Podcasts der letzten 5 Jahre rund ums Thema Liebe am Valentinstag auf Spotify in Deutschland

  • Paardiologie

  • Beste Freundinnen

  • Besser als Sex

  • Die Johnsons

  • Oh, Baby! ... für besseren Sex

  • Paula kommt

  • Beste Vaterfreuden

  • Muss das sein?

  • Eine Stunde Liebe – Deutschlandfunk Nova

  • Schnapsidee – der Podcast über Liebe, Love & sexy sein