Phoenix House Spiel mit dem Feuer: Dieses Haus steht auf einem aktiven Vulkan

Redaktion Männersache 24.12.2017
Spiel mit dem Feuer: Dieses Haus steht auf einem aktiven Vulkan
© Airbnb / Jade

Für den besonderen Kick im Urlaub: Das Phoenix House von Designer Will Beilharz hat seinen Standort mitten auf dem hawaiianischen Kilauea-Vulkan.

Wer eine Nacht dort verbringen möchte, kann sich für 100 bis 150 US-Dollar pro Nacht via Airbnb einmieten. Geboten werden ein Schlaf-, Ess- und Wohnzimmer sowie die Möglichkeit, Wasserdampf der heißen Vulkanquellen zu beobachten.

Im Krater des Kilauea-Vulkans auf Hawaii hat sich ein Smiley aus Lava gebildet

Kilauea-Vulkan auf Hawaii glänzt mit Lava-Lächeln

Etwa 4 Meilen entfernt fließt geschmolzene Lava, die im Jahr 1990 die Stadt Kalapana teilweise zerstörte. Heute ist die Region auf Hawaii als Vulkan-Beobachtungsgebiet bekannt und auf jeden Fall einen Besuch wert.

Eine Aussicht wie aus dem Bilderbuch: Phoenix House © Airbnb / Jade

Beilharz ist Gründer des Unternehmens Artistree, das modernes Design mit Nachhaltigkeit verbindet und vorwiegend Baumhäuser entwirft. Das Phoenix House ist also auch für ihn etwas ganz Besonderes.

Mehr über Vulkane:
Experten warnen: Europäischer Super-Vulkan steht vor Mega-Eruption
Mann filmt Sturm aus Polarlichtern. Dann bricht ein Vulkan aus

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.