Phoenix House

Spiel mit dem Feuer: Dieses Haus steht auf einem aktiven Vulkan

Für den besonderen Kick im Urlaub: Das Phoenix House von Designer Will Beilharz hat seinen Standort mitten auf dem hawaiianischen Kilauea-Vulkan.

Spiel mit dem Feuer: Dieses Haus steht auf einem aktiven Vulkan
Spiel mit dem Feuer: Dieses Haus steht auf einem aktiven Vulkan Foto: Airbnb / Jade

Wer eine Nacht dort verbringen möchte, kann sich für 100 bis 150 US-Dollar pro Nacht via Airbnb einmieten. Geboten werden ein Schlaf-, Ess- und Wohnzimmer sowie die Möglichkeit, Wasserdampf der heißen Vulkanquellen zu beobachten.

Etwa 4 Meilen entfernt fließt geschmolzene Lava, die im Jahr 1990 die Stadt Kalapana teilweise zerstörte. Heute ist die Region auf Hawaii als Vulkan-Beobachtungsgebiet bekannt und auf jeden Fall einen Besuch wert.

Eine Aussicht wie aus dem Bilderbuch: Phoenix House Foto: Airbnb / Jade

Beilharz ist Gründer des Unternehmens Artistree, das modernes Design mit Nachhaltigkeit verbindet und vorwiegend Baumhäuser entwirft. Das Phoenix House ist also auch für ihn etwas ganz Besonderes.