Stars-Update

Sophia Thomalla: Jetzt zeigt sie mehr Haut denn je

Sophia Thomalla beginnt das Jahr 2021 mit einem guten Vorsatz, der allerdings bei näherer Betrachtung eines von ihr geposteten Bikini-Bildes für Verwirrung sorgt.

Sophia Thomalla
Sophia Thomalla Foto: imago images / POP-EYE

Ein Bikini-Foto von Sophia Thomalla stellt einige Fragen.

Thomalla sexy im Bikini

Einzig ein silberner Bikini verdeckt die nötigsten Stellen am Körper der Moderatorin. Das Käppi sitzt tief und bedeckt einen Teil des Gesichts.

Aufgenommen wurde dieses Selfie in Paros Island, Griechenland.

Thomallas Outfit kündigt dabei nicht einen Ausflug an den Strand an, sondern einen Vorsatz, den sich die 31-Jährige für 2021 vorgenommen hat.

Vorsatz für 2021

In der Caption zu ihrem Bild begrüßt die Schauspielerin das neue Jahr und hat auch gleich eine Bitte:

"Hallo 2021, bring mich wieder in Form, bitte."

Verwirrung stellt sich bei einigen Betrachtern ein, denn Thomallas Bikini-Body ist top wie eh und je, das fällt auch vielen User auf.

"Was möchtest du denn noch verändern besser geht doch nicht als das was man da sieht. AWESOME", kommentiert ein Fan exemplarisch.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Blaues Auge?

Anderen fällt das tief sitzende Käppi auf, ein User glaubt sogar ein blaues Auge erspäht zu haben. Wohl eher eine Schattierung, wenn auch das Käppi vielleicht doch kein Zufall war.

Denn wie Express schreibt, versteckte sich das Model auch in einer Story, die sie nur zwei Stunden nach diesem Foto gepostet hat. In der Story verpixelte sie ihr Gesicht komplett und nutzte den Hashtag #Mood (Stimmung).