wird geladen...
Viral-Update

Was guckt denn da raus? Sophia Thomalla bringt Fans mit "Missgeschick" zum Schwitzen

Sophia Thomalla ist heiß – aufgrund der sommerlichen Temperaturen. Und was macht man da? Richtig, ordentlich Luft an den Körper lassen.

Sphia Thomalla
Sophia Thomalla sorgt erneut mit einem Foto für Aufsehen Foto: imago images / POP-EYE

Sophia Thomalla bringt Fans mit "Missgeschick" zum Schwitzen

Sophia Thomalla ist eine Meisterin der Provokation. Die gebürtige Berlinerin versteht es wie kaum eine andere in Deutschland, sich in Pose zu setzen und somit den Fokus auf sich zu richten. Ein aktuelles Foto unterstreicht diese Gabe.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Was guckt denn da raus!?

Die 30-Jährige ist ein Phänomen unserer Zeit, denn Sophia Thomalla ist weder eine erfolgreiche Schauspielerin, noch macht sie durch Schmuckdesign oder Moderationen von sich reden. Allein aufgrund ihrer Fotopostings und ihres Privatlebens bleibt die dauerhaft in den Schlagzeilen.

Bei dem aktuellen Instagram-Foto fällt einem spontan folgende rhetorisch gemeinte Frage ein: "Was guckt denn da raus!?"

Eine Frau in Saint Tropez

Tatsächlich zeigt das Foto Sophia Thomalla auf einer Couch liegend in einem knappen Bikini. Das Oberteil jedoch scheint einen Zentimeter verrutscht, sodass der voyeuristische Volksmund an dieser Stelle laut aufschreien würde: "Nippelalarm!"

Glücklicherweise konzentrieren wir uns lieber um die Rahmenbedingungen der Foto-Aufnahme.

Glaubt man nämlich der Ortsangabe, dann entstand das Foto unter südfranzösischer Sonne, nämlich in dem Promi-Hot-Spot Saint Tropez. Dort sind die Temperaturen derzeit nochmals sehr viel höher als hierzulande – deshalb kann da auch schon mal was verrutschen, gelle Sophia!?