Auto-Wissen Sollte man an einer roten Ampel die Kupplung treten?

Redaktion Männersache 17.12.2018

Wer kennt es nicht: Schaltet die Ampel auf Rot, drückt man auf die Kupplung und wartet mit eingelegtem Gang. Doch genau hier lauert die Gefahr!

Wer länger als bei einem kurzen Vorgang die Kupplung betätigt, riskiert schwere Schäden am Fahrzeug. Wo genau diese auftreten können und was man beim Warten an der Ampel beachten sollte, verraten wir im Video oben.

Auch interessant:
Im Auto: 5 Dinge, die niemals bei einem Handschalter gemacht werden dürfen
Was passiert, wenn man den Rückwärtsgang bei voller Fahrt einlegt

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.