Stars-Update

So wird's gemacht: Deswegen lebt Michael Wendler trotz Millionenschulden ein Luxusleben

Kein Geld? Kein Problem! Wie man trotz siebenstelliger Schuldensummen ein Luxusleben führen kann, zeigt uns Schlagerbarde Michael Wendler.

Michael Wendler
Michael Wendler Getty Images / DeFodi Images

Millionenschulden? Egal!

Dass Schlagerstar Michael Wendler hoch verschuldet ist, wissen wir spätestens, seitdem er vor einem Amtsgericht den Offenbarungseid geleistet hat. Offiziell drückt ihn eine Steuerschuld von einer Million Euro.

Nach dem Eid steht für seine Gläubiger fest: Wir bekommen unser Geld wohl nicht zurück, der Kerl hat nichts mehr, ist zahlungsunfähig.

Kein Geld? Erst mal Boot kaufen

Da sollte man dann doch meinen, dass im Hause Wendler ganz kleine Brötchen gebacken werden, sein gesamtes zukünftiges Einkommen gedeckelt wird, bis zumindest ein Teil seiner Schuld wieder beglichen ist.

Weit gefehlt! Im Gegenteil: Weil offiziell in Cape Coral, Florida, residiert wird, muss natürlich erst mal ein neues Boot her. Otto Normalverbraucher fragt sich aber natürlich: Wie kann das sein?

Wie so ein Leben funktioniert

Zwei Dinge sind es, die das alles möglich machen, zwei Quellen, aus denen Geld sprudelt. Quelle 1: Laura. Sie ist momentan diejenige, die dick im Geschäft ist. "Let's dance" und "Playboy" haben ordentlich Geld in ihre Kassen gespült. Da kann dem Liebsten auch mal zwischendurch ein neues Wasserfahrzeug gekauft werden. Und das Anwesen in Florida renoviert werden. Oder ein SUV für ihren "Schatzi" gekauft werden. Nicht schlecht für eine 19-Jährige.

Quelle 2: Wendlers Tochter Adeline. Die 17-Jährige ist nämlich offiziell "President" des von Wendler gegründeten Unternehmens "Cape Music Inc.". Ein cleverer Schachzug, denn dieses amerikanische Unternehmen (Florida ist Wahlheimat) hat mit dem deutschen Finanzamt nichts zu schaffen, eventuelle Schulden beim deutschen Fiskus kratzen diese Firma nicht.

Auch dies ist die Wahrheit

Während in Florida noch eine Runde mit dem Boot gedreht wird, bemüht sich Michael Wendler nach eigenen Aussagen dennoch zeitgleich, seine Schuld beim deutschen Staat nach und nach abzutragen:

„Im Moment bin ich nicht in der Lage, meine Schulden auf einen Schlag zu bezahlen. Ich versuche aber alles, mit Auftritten die Finanzamtsschuld über eine Million Euro zu begleichen.“
Michael Wendler

Und demnächst dürfte wieder einiges an Geld hereinkommen. So munkelt man, dass die Rechte für die Traumhochzeit in Las Vegas am 2. August 2020 für 750.000 Euro an RTL abgetreten wurden. Das wäre doch mal ein ordentlicher Anfang.

Bleiben zwei Fragen: Wird die Hochzeit in dieser Zeit, in der die Corona-Pandemie alles durcheinanderwirbelt, überhaupt stattfinden können? Und falls dem so ist: Werden die Einnahmen zur Tilgung der bestehenden Schulden benutzt, oder gibt es vielleicht doch noch schnell ein zweites Boot? Wir werden sehen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';