wird geladen...
Ratgeber

Sneaker sauber machen: So werden deine Turnschuhe wieder weiß

Schöne weiße Sneaker auch noch Monate nach dem Kauf? Kein Problem. Wir verraten, wie du dreckige Turnschuhe sauber machst und im Nu wieder neu aussehen lässt.

Bringe deine Sneaker wieder zum Glänzen
Sneaker sauber machen iStock / SanneBerg ; iStock / Cavan; Männersache

Es gibt Leute, für die sind Sneaker erst richtige Sneaker, wenn sie dreckig sind. Aber für diese Menschen ist der vorliegende Artikel nicht gedacht, sondern für all die, die ihre Turnschuhe lieber sauber bevorzugen.

Wir verraten dir, wie du deine Turnschuhe ganz einfach mithilfe von Hausmitteln sauber bekommst. Waschmaschine? Vorsichtig. Weiter unten kannst du nachlesen, in welchen Fällen du deine Sneaker in die Waschtrommel legen kannst.

Weiße Sneaker wieder sauber machen

Weiße Turnschuhe mit Zahnpasta reinigen

Weiße und saubere Sneaker sind ein Statement, eine Art Lächeln, das du deinen Mitmenschen schenkst ohne deine Gesichtsmuskeln zu bewegen. Da ist es praktisch, dass du sowohl für deine Mundhygiene als auch die Reinigung deines Schuhwerks Zahnpasta nutzen kannst. Und so einfach geht’s.

Anwendung: Eine alte Zahnbürste im Wasser einweichen und einen Klecks Spülmittel darauf geben. In kreisenden Bewegungen nun über die Schuhe bürsten, bis Schaum entsteht. Mit einem Tuch den Schaum entfernen.

Den Prozess nun noch einmal wiederholen, allerdings Zahnpasta verwenden. Auch hier den überschüssigen Schaum abtupfen und die Sneaker für eine gute Stunde trocknen lassen. Nun kannst du wieder ohne Scham aus dem Haus gehen.

Weiße Sneaker mit Backpulver reinigen

Selbstverständlich kannst du auch mit Backpulver deine Schuhe wieder zum Strahlen bringen. Jeder gute Hausmann weiß um die Zauberkraft des Backpulvers, das sich neben Backen auch hervorragend zum Entkalken von Wasserkochern eignet, aber auch gegen verstopfte Toiletten sowie Schuppen seine vielseitige Wirkung entfaltet.

Anwendung: Im Verhältnis eins zu eins Backpulver und Spülmittel mischen. Die Masse mit einer Zahnbürste in kreisenden Bewegungen auf die verschmutzten Stellen auftragen. Anwendbar sowohl auf dem Stoff als auch auf der Gummisohle der Schuhe.

Die aufgetragene Masse kurz einwirken lassen und schließlich mit einem feuchten Tuch abwischen. Die Sneaker nur noch trocknen lassen und sich am frischen Weiß erfreuen.

Können Sneaker in die Waschmaschine?

Sneaker aus Stoff wie zum Beispiel die Klassiker von Converse oder Vans dürfen auch in der Waschmaschine gereinigt werden. Bei weißen Turnschuhen sollte man allerdings Vorsicht walten lassen, denn durch die Wärme und das Waschmittel kann sich der Kleber lösen und gelbe Ränder bilden.

Bunte Sneaker können bei 30 Grad gewaschen werden. Als Waschmittel kannst du ein einfaches Colorwaschmittel verwenden. Am besten vor der Wäsche die Schnürsenkel und die Innensohle entfernen. Dann zum Trocknen in die Sonne stellen und das Schuhwerk mit Zeitungspapier ausstopfen, um den Prozess zu beschleunigen. Auf keinen Fall in den Trockner legen, das zerstört die Schuhe unwiderruflich.

Mehr Wissenswertes über diverse spannende Themengebiete findest du auf unserer Ratgeber-Übersichtsseite.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';