Technik-Update Smartwatch-Vergleich: Die besten Modelle 2019

Bestimmt hast du auch das Gefühl, dass mittlerweile jeder eine Smartwatch besitzt. Aber welche Smartwatches gibt es eigentlich? Das haben wir in unserem Smartwatch-Vergleich 2019 gecheckt.

Smarte Alltagshelfer, Smartwatch im Vergleich
Smarte Alltagshelfer, Smartwatches sind beliebte Technik-Gadgets Foto:  ©iStock
Inhalt
  1. Smartwatch-Vergleich 2019
  2. Smartwatch? Das erwartet dich.
  3. Welche Betriebssysteme gibt es für Smartwatches?
  4. Smartwatch = Wearable?

Smartwatches sind smarte Alltagshelfer. Sie brauchen nicht viel Platz und lassen sich entspannt am Handgelenk tragen. Sie bieten allerdings wesentlich mehr, als eine herkömmliche Armbanduhr. Was das ist, haben wir für dich in unserem Smartwatch-Vergleich 2019 gecheckt.

Highlight-Artikel: Action-Cam Vergleich 2019

 

Smartwatch-Vergleich 2019

Preis-Leistungs-Sieger: Samsung Gear Sport SM-R600

Die Smartwatch von Samsung ist unser Preis-Leistungssieger 2019 im Smartwatch-Vergleich. Die Uhr kommt im sportlichen Design daher und bietet coole Features. GPS und MP3-Player sind integriert und du kannst mit der Speedo On-App sogar deine Leistung beim Schwimmen tracken.

Die Fakten:

  • Wasserdicht bis 5 Meter
  • Detailliertes Schwimmtracking über Speedo On-App
  • GPS und MP3-Player integriert
  • Circa 183 Euro
     

Apple Watch Series 3

Ob Musik streamen, Nachrichten verschicken oder den praktischen Fitnesstracker nutzen – die Apple Watch Series 3, gehört zu den Top Smartwatches in unserem Vergleich. Die smarte Uhr begleitet dich im Alltag verschafft die maximale Flexibilität und Unabhängigkeit.

Die Fakten:

  • Bis zu 18 Stunden Akkulaufzeit
  • Wasserdicht bis 50 Meter
  • Bluetooth 4.2
  • Eingebauter Fitnesstracker
  • Kompatibel mit Apple IOS
  • Circa 418 Euro
     

Yamay Smartwatch

Eine gute Smartwatch muss nicht immer teuer sein. Wir haben ein Modell von Yamay in unserem Smartwatch Vergleich gefunden, welches durchaus mit namenhaften Anbietern mithalten kann, was die Qualität angeht. Ob Anrufe tätigen, Textnachrichten empfangen oder als Fitnesstracker fungieren, die Smartwatch bietet ein überzeugendes Gesamtpaket. Die Uhr ist allerdings mit Android kompatibel, nicht mit Apple IOS.

Die Fakten:

  • Eingebaute Kamera
  • Eingebauter Fitnesstracker
  • Kompatibel mit Android
  • Circa 43 Euro
     

Samsung Galaxy Watch

Die Galaxy Watch von Samsung ist zeitlos elegant, mit rundem Zifferblatt und einem Gehäuse aus robustem Edelstahl. Wer in das LTE Modell investieren möchte, kann mit der Smartwatch sogar ohne gekoppeltes Smartphone telefonieren.

Die Fakten:

  • Silikonarmband
  • Akkulaufzeit bis zu 7 Tage
  • Wasser, Staub und Sand resistent
  • Eingebauter Fitnesstracker
  • Circa 280 Euro
Die besten Smartwatches im Vergleich
ProduktPreisBewertungHändler
Samsung Gear Sport Smartwatch152,90€4/5Amazon
Apple Watch Series 3329€5/5Amazon
Yamay Smartwatch39,99€4,5/5Amazon
Samsung Galaxy Watch239,99€4/5Amazon
 
 

Smartwatch? Das erwartet dich.

Uhren mit denen man sprechen kann? Kennt man eigentlich nur aus alten James Bond Filmen. Mittlerweile gehören die praktischen Smartwatches zum Alltag vieler Menschen.

In den meisten Fällen wird deine Smartwatch direkt per Bluetooth mit deinem Smartphone verbunden. Eine Smartwatch sitzt, wie auch eine normale Armbanduhr, an deinem Handgelenk. Der Unterschied: Sie verfügt über ein Display und eine Reihe von Sensoren, ähnlich wie bei einem Smartphone. Den Namen hat sie, weil sie eine Kombination aus Armbanduhr und Smartphone ist.

Genau wie beim Smartphone kann man auf seiner Smartwatch Apps installieren und damit das Leistungsspektrum der eigenen Uhr beliebig erweitern und den eigenen Bedürfnissen anpassen.

 

Welche Betriebssysteme gibt es für Smartwatches?

Je nach Hersteller haben die Uhren unterschiedliche Betriebssysteme. Das heißt, nicht jede Smartwatch ist mit jedem Smartphone kombinierbar. Es gibt die klassischen Systeme, die du auch schon von deinem Smartphone kennst.

Apple verwendet auf der Apple Watch die eigene Version seines bekannten mobilen Betriebssystems, namens WatchOS. Samsung nutzt ebenfalls ein eigenes Betriebssystem, namens Tizen OS. Am weitesten verbreitet ist WearOS by Google, welches man auch als Android Betriebssystem kennt. Smartwatches mit WearOS funktionieren mit eigentlich jedem Android-Smartphone.

 

Smartwatch = Wearable?

Ja, Smartwatches sind ein Teilbereich der sogenannten Wearables. Wearables sind Geräte mit intelligenten Funktionen, die man am Körper tragen kann. Smartwatches sind wohl die bekanntesten Vertreter dieser Gruppe. Allerdings entwickelt sich der Markt immer weiter und in Zukunft wird es weitere interessante Wearables, wie beispielsweise intelligente Kopfhörer, geben. Es lohnt sich also die Augen auch zukünftig offen zu halten.

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.