wird geladen...
Smart Home-Update

Die besten Smart Home-Steckdosen für dein vernetztes Zuhause

Temperatur und Jalousien von Unterwegs kontrollieren? Licht vom Sofa an- und ausschalten? Geht mit diesen Smart Home-Steckdose auch bei dir Zuhause!

Ein Mann hält ein Handy in der Hand über das er seine Smart Home Steckdose kontrolliert
Mit einer Smart Home-Steckdose kontrollierst du alles per App. iStock/AndreyPopov

Das Wichtigste in Kürze

  • Smart Home-Steckdosen werden auch Funksteckdosen oder WLAN-Steckdosen genannt – je nach Funktionsart
  • Es handelt sich dabei um einen Adapter, der die angeschlossenen elektronischen Geräte aus der Ferne steuern kann
  • Mit Smart Home-Steckdosen können elektronische Geräte bequem über Apps und oft sogar von unterwegs gesteuert werden

Die besten Smart Home Steckdosen im Check

Smart-Home-Steckdosen sind äußerst praktisch: Sie machen die Bedienung von elektronischen Geräten einfach und viel flexibler. Doch worauf gilt es zu achten, wenn du dir eine solche Steckdose oder aber auch einen Smart-Home-Lichtschalter anschaffen willst? Wir informieren dich über alles Wichtige und haben die besten Modelle für dich gecheckt.

Die TP-Link Kasa HS 100 Smart-Home-Steckdose ist ein echtes Multitalent und obendrein auch noch recht günstig. Ohne, dass eine zusätzliche Hardware nötig wäre, kannst du diese Steckdose sowohl per App als auch über Sprachsteuerung mit Alexa oder Google Home bedienen. Ob Herd, Glätteisen, Kaffeemaschine oder auch einfach die Lampe – das Gerät von TP-Link ist für diverse elektronische Geräte nutzbar.

„Mittlerweile habe ich 6 Stück dieser WLAN Adapter für die Steckdose bei mir zu Hause installiert und integriert. Ich kann hier nur positives in berichten. Jeder Adapter wir mit verständlicher Installationsanleitung geliefert, auch Bildchen waren dabei. Es sollte so für JEDEN möglich sein, diese Adapter in sein Heimnetz zu integrieren.“
Ein Amazon-Kunde

Die Fakten:

  • Marke: TP-Link
  • Modell: TP-Link Kasa HS 100
  • Besonderheiten: über App und Sprachsteuerung bedienbar, für viele elektronische Geräte nutzbar, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bewertungen: 4,2 von 5 Sternen

Meross intelligente Steckdose

Ein weiterer zuverlässiger und intelligenter Partner im Alltag ist diese Smart Home Steckdose von Meross. Hierbei handelt es sich um eine WLAN-Steckdose, die durch einen speziellen Chipeinsatz eine besonders hohe Reichweite hat. Die Steckdose kann sowohl per App als auch über Sprachsteuerung bedient werden und es ist möglich, Zeitpläne und Timer für den Stecker festzulegen. Natürlich kann die Steckdose auch mit Sprachsteuerungssystemen wie Alexa, Google Assistant, und IFTTT zusammenarbeiten.

„Das Produkt ist super verarbeitet und das Integrieren in das WLAN Netzwerk stellte mit der mitgelieferten Anleitung auch kein Problem dar! Die dafür benötigte App ist logisch und übersichtlich aufgebaut, dabei kann man der Steckdose auch einen beliebigen Namen geben, bzw. sie mit anderen Geräten in Gruppen einteilen.“
Ein Amazon-Kunde

Die Fakten:

  • Marke: Meross
  • Modell: Meross MS210
  • Besonderheiten: WLAN-Chip für höhere Reichweite, über App und Sprachsteuerung nutzbar, Zeitpläne und Timer einstellbar
  • Bewertungen: 4,7 von 5 Sternen

Teekar Wi-Fi-Lichtschalter mit Steckdose

Der Smart Home-Lichtschalter von Teekar funktioniert wie eine Art Timer, mit dem sich das Licht in deiner Wohnung durch einen einfachen Plug in der Steckdose von überall steuern lässt. Das Gerät funktioniert über eine App, aber auch über Sprachsteuerung (Alexa, Google Home). Über einen einzigen Smart-Home-Stecker von Teekar kannst du gleichzeitig bis zu drei Geräte steuern. Egal ob Zuhause, im Urlaub oder sogar im weit entfernten Ausland: Sobald dein Handy mit mobilen Daten oder WLAN verbunden ist, kannst du auf die App zugreifen und Lichter an- und ausschalten.

Die Fakten:

  • Marke: Teekar
  • Modell: Teekar Wi-Fi-Lichtschalter
  • Besonderheiten: Zeitschaltuhr, über App und Sprachsteuerung nutzbar, Tag-Nacht-Modus, gleich mehrere Geräte gleichzeitig steuerbar
  • Bewertungen: 4,5 von 5 Sternen

Gosound Smart WLAN-Steckdose

Bei dieser Smart Home Steckdose von Gosound handelt es sich um ein besonders kleines und damit auch unauffälliges intelligentes Modell. Mit der dazugehörigen App lässt sich dieses Produkt steuern. Damit kannst du nicht nur von unterwegs deine elektronischen Geräte überwachen, diese App zeigt dir auch den Stromverbrauch einzelner Geräte an. Um die volle Kontrolle zu behalten, kannst du einen Timer in der Steckdose einrichten, der automatisch die Stromzufuhr abschaltet. Und falls du Kleinkinder zuhause hast: Die Steckdosen sind sogar mit einer integrierten Kindersicherung versehen.

„Besonders gefällt mir die kompakte Bauform ggü. anderen smarten Steckdosen, die teilweise enorme Ausmaße haben. Durch die geringe Größe lassen sie sich auch perfekt nebeneinander in Steckerleisten einsetzen Wo andere Steckdosen gleich einen oder sogar 2 zusätzliche Steckplätze blockieren würden, benötigen diese nur den einen - klasse!!“
Ein Amazon-Kunde

Die Fakten:

  • Marke: Gosound
  • Modell: Gosound Smart WLAN-Steckdose
  • Besonderheiten: kleinste smarte Steckdose, Fernsteuerung, Zeitpläne und Timer einstellbar, Anzeige für Stromverbrauch
  • Bewertungen: 4,7 von 5 Sternen

Darauf solltest du beim Kauf einer Smart Home Steckdose achten

Funktionen

Bei Smart-Home-Steckdosen gibt es mittlerweile große Unterschiede in der Funktion der einzelnen Produkte. Die einen sind schlicht nur zum Ein- und Ausschalten aus der Ferne da, andere können über Apps gesteuert werden und andere wiederum sind sogar mit Alexa oder Google Home bedienbar.

Design

Smart-Home-Steckdosen sollten sich in deine Wohnungseinrichtung einfügen. Im besten Fall sind sie nicht zu auffällig gestaltet. Achte deshalb beim Kauf auch auf das Design der Steckdose.

Stromstärke

Besonders preisgünstige Smart-Home-Steckdosen sind oft mit einer zu geringen Maximalspannung ausgestattet. Achte beim Kauf darauf, dass die elektronischen Geräte und die Steckdose miteinander kompatibel sind.

Preis

Viele Smart-Home-Steckdosen sind viel preisgünstiger, als man das von einer solch neuen Technologie erwarten würde. Dennoch darf der Preis ein Kriterium sein, das du bei deinem Kauf einbeziehst.

Vor- und Nachteile einer Smart Home Steckdose

Vorteile

  • Du kannst Strom sparen, denn die meisten Steckdosen können die angeschlossenen Geräte komplett vom Strom trennen. Das geht bei herkömmlichen Steckdosen nicht
  • Du hast einen Überblick über deinen Verbrauch, da die Geräte meist per App gesteuert werden und die Daten auch in dieser einsehbar sind. So weißt du immer genau wie viel Strom dein Gerät verbraucht.
  • Deine Geräte lassen sich bequem vom Sofa aus steuern. Einfach die Steckdose per App steuern und bequem Lichter oder andere Geräte ein- und ausschalten.
  • Genauso kannst du die Geräte auch von unterwegs steuern, wenn dir im Urlaub oder auf der Arbeit einfällt, dass du das Licht angelassen hast.
  • Du kannst die Steckdose auch als Zeitschaltuhr verwenden und dem Gerät zuteilen in welcher Zeit es an- bzw. ausgeschaltet sein soll. So kannst du im Urlaub deine Anwesenheit simuliueren und dein Haus vor Einbrechern schützen.

Nachteile

  • Es können hohe Kosten entstehen wenn du zu viele Steckdosen installierst, mach dir also vorab Gedanken welche und wie viele Geräte du wirklich vernetzen willst
  • Geräte mit Sprachsteuerung sind meist teurer
  • Jedes vernetzte Gerät kann gehackt und ferngesteuert werden, achte also darauf sichere Passwörter für Apps und WLAN zu vergeben
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';