Silvester 2018 Silvesterreisen 2018: Die besten Reiseziele zum Jahreswechsel

Michael | Männersache 23.11.2018

Angebote für die besten Silvesterreisen gibt es auch dieses Jahr wieder wie Sand am Meer. Wir haben gesiebt und es sind nur Trips für echte Männer übriggeblieben.

Silvester vor der Temple Bar, Dublin
© iStock / Marc Dufresne / Männersache (Collage Männersache)

Silvesterreisen bieten sich geradezu an. Ein Kurztrip zum Jahreswechsel verspricht den Kick in einer neuen Umgebung, mit neuen Menschen. Um Mitternacht liegt man genau denen in den Armen. Und nicht nur das.

 

Silvesterreisen 2018: Die besten Reiseziele zum Jahreswechsel

Trip 1: Hotel Hilton, Düsseldorf

Luxuriös wohnen, lecker speisen und rustikal feiern? In Düsseldorf geht das alles gleichzeitig. Ihr wohnt im Hilton, direkt an den Rheinwiesen gelegen. Damit sind höchster Komfort und ausgezeichneter Service garantiert.

Der Abend startet mit einem eleganten Silvester-Dinner-Buffet. Wer schon vor Mitternacht ins Schwitzen kommen will, kann den hauseigenen Fitnessbereich inklusive Sauna kostenfrei nutzen.

Ebenfalls kostenfrei ist das Parken auf dem Hotelparkplatz und in der Hotelgarage. WLAN ist in allen Hotelzimmern verfügbar.

Sylvesteressen-Klassiker Raclette

Silvester-Essen: Die besten Rezepte für ein gelungenes Silvester-Menü

Und feiern? Die Altstadt mit der längsten Theke der Welt und unzähligen Kultkneipen lockt. Wer lange unterwegs ist, kann trotzdem ausschlafen: Das Langschläferfrühstück am Neujahrs"morgen" gibt es bis 14.00 Uhr.

Hier könnt Ihr diesen Trip buchen. Kosten: 124,99 Euro p.P.

Trip 2: Hotel Centro Al Manhal, Abu Dhabi

Darf es gerne ein bis zwei Nummern größer sein? Kein Problem. Abu Dhabi, eine moderne Metropole in den Vereinigten Arabischen Emiraten, liegt in Nachbarschaft zu Palm Island und Dubai mit dem Burj khalifa, dem welthöchsten Gebäude.

Wer schon immer einmal den Jahreswechsel unter Palmen feiern wollte (voraussichtliche Lufttemperatur: 26°C, voraussichtliche Wassertemperatur: 25°C), ist in Abu Dhabi richtig.

Das Hotel verfügt über eine gediegene Dachterrasse, komplett mit Pool, der mitbenutzt werden darf. Den einmaligen Ausblick gibt es sowieso gratis.

Unterwasserhotel InterContinental Shanghai Wonderland.

Untergrundhotel öffnet in Shanghai - Gäste schlafen Unterwasser

Die Reise ist ausschließlich für zwei Personen, also noch den feierwütigen Best Buddy einpacken und los. Insgesamt checkt ihr für sechs Tage ein, los geht es am zweiten Weihnachtsfeiertag und zurück am zweiten Januar.

Flugtickets, Transferfahrten, sechs Tage Aufenthalt und Halbpension sind im Endpreis zusammengefasst.

Hier könnt ihr euch in die Wüste schicken. Kosten: 994,00 Euro p.P.

Trip 3: Mespil Hotel, Dublin

Keine Lust auf Schickimicki? Lieber kopfüber in die unverfälschte Atmosphäre irischer Gastfreundschaft eintauchen und statt Pils ein schmackhaftes Guinness genießen? Auf geht’s nach Dublin!

Ihr wohnt mitten in Dublin und bekommt die Stadt so richtig erklärt bei einer XXL-Standrundfahrt am 30. Dezember.

Unter anderem stehen Trinity College, Grafton Street und die berühmte St. Patrick´s Kathedrale auf dem Programm.

Am Silvesterabend gibt es ein richtig leckeres Essen in Dublins ältestem Pub "The Brazen Head" mit typisch irischer Live-Musik.

7 romantische Sex-Hotelzimmer aus aller Welt

Sexy Suiten: Das sind die 7 geilsten Hotelzimmer der Welt

Um Mitternacht geht es raus auf die Straßen, die voll mit feierwütigen jungen Leuten sein werden.

Dann erstmal ausschlafen und Kräfte tanken für den Besuch der Guinness-Brauerei am Neujahrstag, inklusive Kostproben in der hauseigenen Gravity-Bar.

Dafür steigt ihr der Brauerei aufs Dach und genießt den famosen Ausblick über Dublin, stilecht mit einem frischgezapften Guinness in der Hand.

Hier geht’s zur Buchung. Kosten 1038 Euro p.P.

Auch interessant:
Silvester ohne Böller: Münchner fordert Feuerwerksverbot
Wegen Feinstaub: Deutschen Großstädten droht Feuerwerksverbot zu Silvester

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.